Schoko-Bananen-Croissants

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Was ist besser als Schoko-Croissants? Richtig, Schoko-Bananen-Croissants. Zugegeben, das Hinzufügen von Obst macht diese kleine Leckerei nicht gerade zum Superfood. Aber schlaue Naschkatzen wissen, dass nur glückliche Menschen gesund bleiben. Das Beste: Sie sind so schnell gemacht, dass du locker eine zweite Ladung hinterher schieben kannst. Für doppeltes Glück.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C vorheizen. Croissant-Teig ausrollen, entlang der Perforation mit einem Messer die Dreiecke trennen und auf einem Backblech verteilen.
2
Die breiteren Enden der Croissant-Teilchen großzügig mit Schokocreme bestreichen.
3
Bananen schälen, vierteln, auf Schokocreme platzieren und einrollen. Die breiteren Enden an der Teignaht leicht andrücken.
4
Zimt und Zucker in einer Schale vermengen und Croissants damit bestreuen. Für ca. 12 Minuten im heißen Ofen backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Die Croissants schmecken am besten direkt aus dem Backofen und können vor dem Servieren erneut kurz aufgewärmt werden! 

 

Nach oben
Nach oben