Mokkatorte mit gerösteten Haselnüssen

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Mittel
Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, wenn die wolligen Strickjacken und Schals sich langsam wieder in die Kleiderschränke schleichen, dann wird es Zeit für dunkle Schokolade, samtige Mokkacreme und geröstete Nüsse. Bei dieser kleinen Schoko-Sünde wird Ihnen garantiert warm ums Herz.

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für die Böden:
  • 120 g Weizenmehl
  • 55 g Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 8 Eier
  • 8 Esslöffel Ahornsirup
  • 8 Esslöffel Kokosöl (geschmolzen)
  • 1 Spritzer Vanilleextrakt
Für die Mokkacreme:
  • 350 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 300 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g Puderzucker
  • 2 starke Espressi
  • 1 Spritzer Vanilleextrakt
Für die Dekoration:
  • 80 g Zartbitter-Schokolade
  • 65 g Haselnüsse
Zubehör:
  • 2 Springformen (20-23cm)
1
Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Heißluft). 2 Springformen einfetten und bereitstellen.
2
Für den Teig zunächst alle trockenen Zutaten (Mehl, Kakao, Backpulver und Natron) in einer Schüssel vermengen.
3
In einer zweiten Schüssel alle flüssigen Zutaten verrühren. Dazu erst die Eier schlagen und anschließend Ahornsirup, geschmolzenes Kokosöl und Vanilleextrakt hinzufügen.
4
Die Mehlmischung nach und nach zu der Eiermischung geben und alles mit einem Mixer oder Schneebesen zu einem homogenen Teig verrühren.
5
Den Teig zu gleichen Teilen in die zwei vorbereiteten Springformen füllen und 5 Minuten ruhen lassen. Dann für 20-25 Minuten in den Backofen schieben und anschließend abkühlen lassen.
6
Für die Mokkacreme zunächst die Zartbitter-Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
7
Die Butter mit einem Mixer cremig schlagen und die flüssige Schokolade langsam einfließen lassen.
8
Espresso und Vanilleextrakt hinzugießen und verrühren.
9
Zum Schluss nach und nach Puderzucker in die Buttercreme sieben, bis eine cremig-feste Konstistenz erreicht ist.
10
Für die Dekoration die Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und abkühlen lassen.
11
Die Schokolade grob raspeln und mit den Nüssen bereitstellen.
12
Nun können Sie die Torte schichten. Dazu auf den ersten Boden die Hälfte der Buttercreme verteilen und mit den Schoko-Splittern und den gehackten Nüssen garnieren.
13
Dann den zweiten Boden auflegen und die restliche Buttercreme verteilen. Erneut mit Schokosplittern und Haselnüssen verzieren und voilà - fertig ist Ihre Mokkatorte.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Damit die Buttercreme eine schön geschmeidige und feste Konsistenz bekommt, sollten alle Zutaten dieselbe Temperatur haben. Achten Sie daher darauf, sowohl die Butter als auch die Schokolade und die Espressi bei Zimmertemperatur zu verarbeiten.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben