Leise rieselt der Puderzucker: Schoko-Schneekugeln

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Leise rieselt der Puderzucker, wenn du in die weichen Keksen mit kleinen Schokostückchen beißt. Denn obwohl sie als weiße Schneekugeln getarnt sind, bleiben sie vor deinen Gästen nicht lange unentdeckt.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
2
Butter, Backkakao, Puderzucker und Vanille-Extrakt glatt rühren. Mehl und Salz darunter mischen, bis ein Teig entsteht. Schokodrops unterheben.
3
Teig zu kleinen Kugeln formen und im heißen Ofen 7-10 Minuten backen. 5 Minuten auskühlen lassen.
4
Schoko-Kugeln im Puderzucker rollen, bis sie bedeckt sind und vollständig auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben