Black and white: Schokoladen-Churros mit heller Sauce

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Statt den klassischen Churros gibt es hier dunkle Schokoladen-Churros und dazu eine cremige, helle Sauce zum Dippen. Und spätestens nach dem ersten Bissen ist klar: Ein köstlicher Traum in Schwarz-Weiß! Fast genauso gut wie das Original…. hmm, oder sogar noch besser?

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Zucker, Wasser, Milch, Salz und Butter verrühren und in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Vanillezucker, Kakao und Mehl hinzufügen und vermischen, bis ein glatter Teig entsteht. Eier untermengen.
2
Für den Zimt-Zucker-Mix alle Zutaten vermischen und beiseitestellen.
3
Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 10 cm lange Churros in das heiße Öl drücken. Von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Für die Sauce Sahne in einem Topf erhitzen. Vom Herd nehmen. Salz, weiße Schokolade und Vanillezucker dazugeben und rühren, bis sich die Zutaten auflösen und die Sauce eine cremige Konsistenz gewinnt.
5
Churros in der Zimt-Zucker-Mix wenden und mit Sauce servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben