Schokoladen-Ravioli

Vorbereiten
90 Min.
Zubereiten
6 Min.
Niveau
Mittel
Nach dieser süßen Pastaspeise bist du mit Sicherheit im Dessert-Himmel angekommen. Eine Creme aus Mascarpone, Vanille und frischer Minze harmonisiert perfekt mit den selbstgemachten, schokoladigen Ravioli.

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Kakaopulver und Eier in einer Schüssel mit einem Handmixer verrühren. Nach und nach etwas Wasser dazu gießen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
2
Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit angefeuchteten Händen ca. 5 Minuten kneten und zu einem Ball formen. Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
3
In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dazu frische Minze fein hacken. Mascarpone, 1 Ei, 2 EL Zucker, Vanille-Extrakt und Minze in einer Schüssel miteinander verrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
4
Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 4 gleich große Stücke teilen. Die einzelnen Teile dann jeweils mit den Händen zu einem flachen, ovalen Fladen formen und durch die bemehlte Nudelwalze geben. Danach den Teig einmal in der Mitte falten. Mit der kurzen Seite erneut durch die Walze geben. Diesen Vorgang ca. 2-3 Mal wiederholen.
5
Danach die Walzenbreite verringern. Dabei von Stufe zu Stufe vorarbeiten. Zunächst die zweitschwächste Stufe einstellen und den Teig erneut walzen. Nach jedem Durchgang kannst du die Breite der Walzen verringern. Wenn deine Nudelplatten dabei zu lang werden, halbiere sie einfach mit einem Messer und arbeite etappenweise mit den einzelnen Teilstücken. Dabei nicht vergessen, die Walzen der Maschine immer wieder mit Mehl zu bestäuben, sonst klebt der Teig an ihr fest. Den gleichen Vorgang mit der anderen Hälfte wiederholen.
6
Am Ende sollte dein Ravioliteig eine Stärke von ca. 0,5 cm haben. Mit einem Messer die beiden Platten in gleich große ca. 10 cm breite Stücke schneiden. Jeweils 1 TL Füllung mit genügend Abstand nebeneinander auf eine Nudelplatte geben. Das andere ausgerollte Nudelstück exakt darüber legen und den Teig mit den Fingern rund um die Füllungen leicht andrücken. Die einzelnen Ravioli mit einem Ausstecher herausstanzen.
7
Diesen gesamten Vorgang wiederholen, bis du all deinen Nudelteig in schöne runde Ravioli geformt hast. Anschließend in einem großen Topf Wasser mit 2 EL Zucker zum Kochen bringen und die Schokoladen-Ravioli ca. 5-6 Minuten garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Die Ravioli mit Vanille- oder Himbeersauce servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben