Für jeden was dabei: Schoko-Donuts mit dreierlei Toppings

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Schoko-Donuts sind lecker – klar. Aber hast du dir mal überlegt, was du mit den leckeren Kringeln alles anstellen kannst, damit sie noch köstlicher werden? Ich schon! Wie wäre es z.B. mit einer Variante mit Erdnussbutter? Oder mit einer verrückten Kombination aus Whisky und Bacon? Oder doch lieber einfach klassisch mit Zuckerguss? Egal für welches Topping du dich entscheidest – es wird eine runde Sache!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Donutblech einfetten.
2
Für die Donuts Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Mehl mit Kakao, Backpulver, Natron, Salz, Muskat und beiden Zuckersorten vermengen. Butter, Eier und Buttermilch unterrühren.
3
Teig mithilfe eines Spritzbeutels mit Lochtülle in die Donutform spritzen. Im heißen Ofen ca. 13 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Zuckerglasur

Für die Zuckerglasur Puderzucker mit Vanillextrakt und Milch glattrühren. Donuts komplett in dem Zuckerguss wenden, abtropfen und auf einem Kuchengitter aushärten lassen.

Erdnussbutter-Frosting

Für das Erdnussbutter-Frosting Erdnussbutter mit Puderzucker, Vanilleextrakt und zerlassener Butter glattrühren. Frosting leicht in der Mikrowelle erwärmen, damit es etwas cemiger wird. Donuts mit der oberen Hälfte in das Frosting tunken und auf einem Kuchengitter aushärten lassen.

Whisky-Bacon Topping

Für das Whisky-Bacon Topping Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und abkühlen lassen. In kleine Stücke brechen. Joghurt mit Puderzucker, Vanilleextrakt und Whisky glattrühren. Ein Sieb in eine Schüssel stellen und mit 2 Kaffefiltern auslegen. Frosting in die Kaffeefilter geben, kaltstellen und 1 Sunde abtropfen lassen. Frosting aus dem Kaffeefilter in eine Schüssel geben und glattrühren. Donuts mit der oberen Hälfte in das Frosting tunken. Mit Bacon bestreuen und auf einem Kuchengitter aushärten lassen.

Nach oben
Nach oben