Schwäbisches Original! Maultaschen mit traditioneller Füllung

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
80 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Seit Jahrhunderten werden Nudeln mit allerlei Köstlichkeiten gefüllt. In Italien gibt es Ravioli, in China isst man Dumplings und in Russland Pelmeni. Wir in Deutschland lieben Maultaschen, einen echten Schwabenklassiker, der aus der deutschen Küche nicht mehr wegzudenken ist. Die kleinen Taschen werden aus Nudelteig hergestellt und mit einer Farce aus Spinat, Zwiebeln, Brät und getrocknetem Brot gefüllt. Klassisch werden sie als Vorspeise in einer kräftigen Rinderbrühe serviert.

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig alle Zutaten verkneten, zu einer Kugel formen und mit Klarsichtfolie umwickeln, ca. 30 Minuten kaltstellen.
2
Spinat in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren und kalt abschrecken. Zwiebeln schälen und fein hacken.
3
Spinat mit Hack, Brät, Ei und Zwiebeln verkneten, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Füllung zu flüssig ist, kannst du sie einfach mit Semmelbröseln abbinden.
4
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm ausrollen, Rechtecke ausschneiden.
5
Füllung esslöffelweise auf die Rechtecke geben. Ränder mit Wasser bepinseln, zweites Rechteck auflegen und die Seiten mit einer Gabel zudrücken.
6
Rinderbrühe aufkochen und Maultaschen 7-12 Minuten weich garen. Die Maultaschen sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Finde dein Pastaglück mit Nonna

Ob Tagliatelle, Lasagneplatten, lecker gefüllte Ravioli oder Tortellini – die manuelle Nudelmaschine Nonna zaubert dir dank neun verschiedenen Teigstufen Pasta wie in Bella Italia. Mit ihrem leichtgängigen Kurbelgriff aus Buchenholz ist sie besonders angenehm zu bedienen und sorgt für grenzenlose Nudelliebe.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben