Schwarzwald meets New York: Schwarzwälder Cheesecake

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
90 Min.
Niveau
Mittel

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Boden
  • 45 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Eier
  • 70 g Zucker
  • 2 1/2 Esslöffel zerlassene Butter
  • 3 Esslöffel Kakao
Für die Kirschfüllung
  • 350 g Kirschen (Abtropfgewicht)
  • 3 Esslöffel Speisestärke
  • 1 1/2 Teelöffel Zucker
  • 2 1/2 Teelöffel Zitronensaft
Für die Cheesecakefüllung
  • 700 g Frischkäse
  • 175 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Kirschwasser
  • 3 Eier
  • 170 g Sahne
Für die Glasur
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 1/2 Esslöffel Pflanzenöl (geschmacksneutral)
Besonderes Zubehör
  • Springform (26 cm Durchmesser)

Weil beides einfach zu lecker ist, weil du nur einmal lebst und weil du dich nicht entscheiden brauchst: Schwarzwälder Kirschtorte in einer wunderbar cremigen Fusion mit American Cheesecake. Schokoladiger Boden trifft auf cremigen Frischkäse und saure Kirschen – getoppt von zartherber Schokoladenglasur. Gönn’s dir!

 

1
Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Springform einfetten.
2
Für den Boden Eier trennen. Eigelb mit 2 EL Zucker schaumig schlagen, Butter unterrühren. Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz vermengen und in den Teig rühren. Eiweiß mit restlichem Zucker steif schlagen und unter den Teig geben. Teig in die Springform geben und im heißen Ofen 10 - 15 Minuten backen, auskühlen lassen.
3
Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Speisestärke mit Zucker und 3 EL von dem Saft anrühren. Restlichen Saft zum Kochen bringen, angerührte Stärke einrühren und kurz aufkochen lassen, Kirschen und Zitronensaft einrühren, auskühlen lassen.
4
Für die Füllung Frischkäse mit Zucker, Speisestärke, Vanilleextrakt und Kirschwasser cremig rühren. Eier einzeln einrühren und Sahne unterrühren.
5
Springform mit Alufolie einkleiden. Hälfte der Cheesecake-Füllung auf den Kuchenboden geben. Kirschfüllung darauf streichen. Mit restlicher Cheesecake-Füllung bedecken. Ein tiefes Backblech 2- 3 cm mit Wasser füllen und die Kuchenform mittig draufsetzen. Im heißen Ofen 80 Minuten backen. Kuchen 2 Stunden auskühlen lassen und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht kaltstellen.
6
Kuvertüre mit Pflanzenöl über einem Wasserbad schmelzen. Über den Kuchen gießen und aushärten lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben
Ihre E-Mail-Adresse
Du erhältst jetzt eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem kostenlosen Download.

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben