Schwedische Sandwich-Torte

Vorbereiten
70 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 8 Scheiben dunkles, eckiges Roggen- oder Vollkornbrot
  • 1 Gurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 30 g Mandeln
  • Luzernen-, Radieschen- oder Brokkolisprossen nach Belieben
Für die Lachs-Creme
  • 125 g geräuchertes Lachsfilet (Stremellachs)
  • 1/2 Gurke
  • 100 g Frischkäse
  • 3 Teelöffel Sahnemeerrettich
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
Für die Avocado-Creme
  • 2 Avocados
  • 1 Teelöffel weiße Misopaste
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Senf
  • 4 Esslöffel Hanfsamen
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Mandelmus
Für die Mayonnaise-Creme
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1/2 Teelöffel Olivenöl
  • Salz
Für den Rote-Bete-Dip
Besonderes Zubehör

Torte kommt dir nicht mehr nur süß auf den Tisch. Statt Marmelade und Buttercreme hält diese geschichtete Schönheit etwas anderes für dich bereit: kräftige Rote-Bete, würzigen Lauch und milde Avocado.

Nach einem Rezept von Nourish Atelier.

 

1
Für die Lachs-Creme Frischkäse mit Sahnemeerrettich und Zitronensaft glattrühren. Schnittlauch hacken. Gurke halbieren, Kerngehäuse entfernen und Gurke feine würfeln. Lachshaut entfernen und Filet mit einer Gabel auseinanderzupfen. Alle Zutaten mit Frischkäsecreme vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Für die Avocado-Creme Knoblauch schälen und grob hacken. Avocados entkernen und schälen. Mit restlichen Zutaten in einem Mixer zu einer Creme verarbeiten.
3
Für die Mayonnaise-Creme Crème fraîche, Olivenöl und Mayonnaise verrühren. Mit Salz abschmecken.
4
Gurke waschen, mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden und aufrollen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Mandeln hacken.
5
2 Scheiben Brot auf einem Teller nahtlos aneinander legen und Rote-Bete-Dip verstreichen. Abwechselnd Scheiben mit Lachs-Creme und Scheiben mit Avocado-Creme aufschichten. Letzte Brotschicht mit Mayonnaise-Creme bestreichen und mit Gurke, Sprossen, Mandeln und Frühlingszwiebeln toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben