Schweinekotelett mit karamellisierten Äpfeln

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Karamellisierte Äpfel gibt es bei dir nur zu Milchreis oder als süßes Dessert? Dann ist jetzt die Zeit etwas Neues auszuprobieren. Denn wenn sich süß und herzhaft zusammentun, kann nur etwas Gutes dabei herauskommen. Bester Beweis dafür – dieses saftige Kotelett mit karamellisierten Zimt-Äpfeln. Den Feinschliff übernehmen gehackte Pekannüsse und eine Prise Muskatnuss.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen.
2
Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Pekannüsse grob hacken.
3
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Schweinekoteletts pro Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
4
In der gleichen Pfanne Butter erhitzen. Braunen Zucker mit Zimt und Muskatnuss unter Rühren auflösen. Äpfel hinzugeben und 3 Minuten mit erhitzen. Pekannüsse untermischen.
5
Schweinekoteletts in die Pfanne zu den karamellisierten Äpfeln geben und im heißen Ofen ca. 20-25 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben