Schweinemedaillons mit Chili, Limetten und Maissalat

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wie Dein Schweinefilet saftig-rosa gelingt?

Zubereitungsschritte

1
Die Maiskolben ca. 10 Minuten in ungesalzenem Wasser kochen. Abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer die Maiskörner vom Kolben schneiden. In einer Schüssel mit der Chili, den Frühlingszwiebeln, dem Koriander, den Avocadoscheiben, 2 TL Öl und dem Saft einer Limette mischen. Mit Salz würzen.
2
Für die Marinade in einer kleinen Schale die Chiliflocken mit 2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und 2 EL Olivenöl mischen. Schweinemedaillons leicht andrücken, sodass sie ca. 1,5 cm dick sind. Von beiden Seiten mit der Marinade bestreichen.
3
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 3-4 Minuten anbraten. (Um das Fleisch auf dem Grill zuzubereiten, diesen auf mittlere Hitze anheizen, den Grillrost dünn mit Öl bestreichen, Garzeit wie in der Pfanne). Saft einer Limette über dem Fleisch auspressen und zu dem Mais-Salat servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben