Anzeige
In Kooperation mit Pernod Ricard

Semifreddo mit Haselnüssen und Ramazzotti Amaretto Mandel

Vorbereiten
20 Min.
Ruhen
4 Std.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Was in den USA als gängige Eissorte längst mein Herz erobert hat, findet man hier leider noch zu selten: Praline Ice Cream. Dahinter verbirgt sich karamellisierte Haselnuss in cremigstem Vanilleeis. Zeit, den Geschmack nach Deutschland zu holen, aber nicht als einfache Eiskugel, sondern schmelzend-zartes Semifreddo. Das Highlight des Desserts ist ein guter Schuss der neuen und limitierten Sonderedition Ramazzotti Amaretto Mandel in der Eismasse, der wunderbar mit Karamell und Haselnuss harmoniert.

Zubereitungsschritte

1
Für den Haselnusscrunch Backofen auf 220°C vorheizen und Haselnüsse auf ein Backblech geben. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten rösten.
2
Haselnüsse kurz abkühlen lassen, in ein Handtuch geben und die braune Haut abrubbeln.
3
Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze goldbraun schmelzen ohne umzurühren. Haselnüsse dazugeben und im Karamell wenden. Backblech mit Backpapier auslegen und Haselnusskaramell auf dem Papier verteilen. Karamell vom Topfboden in Streifen neben den Haselnüssen auf das Papier fließen lassen, sodass lange Stränge für die Deko entstehen. Ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
4
Für das Semifreddo Vanillemark aus der Schote kratzen. Eier trennen. Eigelbe mit Vanillemark und Zucker schaumig schlagen. Eiweiße und Salz in einer zweiten Schüssel zu Eischnee schlagen. Schlagsahne in einer dritten Schüssel halbfest schlagen.
5
Haselnusskaramell mit einem scharfen Messer grob hacken. Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Sahne unterheben und Haselnusscrunch mit Ramazzotti Amaretto untermengen.
6
Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und Semifreddo einfüllen. Mindestens 4 Stunden frieren lassen. Semifreddo aus der Form lösen, mit Karamellstreifen dekorieren und servieren. Nach Belieben mit Ramazzotti Amaretto beträufeln.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Volle Power mit Sam!

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: 3-in-1 Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben