Aufs neue Jahr! 15 köstliche Ideen für deine Silvestersause

© Foodistas

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Du schmeißt zu Silvester eine große Sause? Sehr gut, denn bei den Foodbloggern wird nämlich auch ordentlich gefeiert. Was eigentlich so viel heißt wie: Es wird ordentlich geschlemmt. Die eine oder andere Idee für dein Buffet kannst du dir sicher abschauen. Denn mit knusprigen Trüffelfritten oder süßem Neujahrskuchen lässt sich besonders genüsslich ins neue Jahr starten.

Prosit Neujahr!

Neujahrskuchen

Was im Norden zum Jahresbeginn nicht fehlen darf: Ein knuspriges Neujahrshörnchen – klassisch mit Zimt, Rum und Kardamom. Eigentlich wäre das schon verführerisch genug, aber Anika dachte sich, sie setzt noch einen drauf und füllt die Hörnchen mit einer Himbeer-Sahne-Creme. Zum Rezept

Neujahrskuchen © Vergissmeinnicht

Neujahrskuchen © Anika Schäfer | Vergissmeinnicht

Trüffelfritten mit Currywurst

Zu Silvester nur das Beste? Das hat sich auch Christine gedacht und serviert zum Jahreswechsel ihre super deliziösen Trüffelfritten mit Currywurst. Dafür muss die Pappschale dem Teller weichen und statt Curryketchup gibt’s für die edle Wurst scharf-würzige Erdbeer-Tomaten-Sauce. Zum Rezept

Trüffelfritten © trickytine

Trüffelfritten © Christine Garcia Urbina | trickytine

Arancini – italienische Reisbällchen

Knödeln auf Italienisch: Diese sizilianischen Reisbällchen kommen bei Sarah mit einer Hackfleisch- und Zitronen-Ricotta-Füllung auf den Tisch. Knusprig frittiert sind sie ein schmackhaftes Fingerfood auf deinem Silvesterbuffet. Zum Rezept

Reisbällchen © Gaumenpoesie

Reisbällchen © Sarah Thor | Gaumenpoesie

White Cranberry Macarons

Unser Tipp zu Silvester: Gönn dir was und lass es krachen. Sobald du durch den knusprigen Baisermantel beißt und auf die Füllung triffst, hat sich die Macarons-Bastelei voll und ganz gelohnt. Das kleine Foodistas-Gebäck kommt außerdem nicht mit irgendeiner Füllung daher, sondern mit einer Frischkäse-Prosecco-Creme und süßem Cranberry-Gelee. Zum Rezept

Cranberry Macarons © Foodistas

Cranberry Macarons © Foodistas

Kuchen mit Blattgold

Goldene Zeiten für Kuchenfreunde: Für den Countdown-Moment haben sich die kleinen Cannelés extra feingemacht. Über ihrem zarten Teig mit Amaretto und gebrannten Mandeln tragen sie ein weißes Kleid aus süßem Zuckerguss und ein Krönchen aus glänzendem Blattgold. Zum Rezept

Kuchen mit Blattgold © Nicest Things

Kuchen mit Blattgold © Verena Wohlleben | Nicest Things

Corn Dogs

Huch, was hat sich denn in diesem knusprigen Teigmantel versteckt? Die amerikanischen Corn Dogs erfreuen deine Gäste mit knackigen Würstchen, die in Maismehlteig getunkt und anschließend frittiert werden. Das Beste: Dank Spieß hast du die zweite Hand für deinen Cocktail frei. Zum Rezept

Corn Dogs © KüchenDeern

Corn Dogs © Jasmin Krause | KüchenDeern

Gerösteter Blumenkohl

So schön kann Blumenkohl sein. Goldgelb und im Ganzen geröstet, lassen sich die einzelnen Röschen abtrennen und in den farbenfrohen Dip aus Rote Bete, Tahini und Granatapfel tunken. Innen zart, außen knusprig – so begeistert der blumige Kohl auf dem Buffet warm oder auch kalt. Zum Rezept

Gerösteter Blumenkohl © Berliner Küche

Gerösteter Blumenkohl © Jessica Benczewski | Berliner Küche

Kartoffel-Apfel-Spinat-Türmchen

Eine Tapas-Kreation, die in die Höhe schießt: Auch Veganer sollen an deinem Silvesterbuffet nicht zu kurz kommen. Ihnen servierst du Apfel-Spinat-Türmchen mit einem Topping aus getrockneten Tomaten und Sherry-Rosinen. Zum Rezept

Kartoffeltürmchen © Feed me up before you go-go

Kartoffeltürmchen © Sabrina Kiefer & Steffen Jost | Feed me up before you go-go

Guinness Onion Rings

Neben all dem Glitzer und Glamour muss es zum Ausgleich auch etwas Deftiges geben. Würzige Zwiebel, frittierter Teig aus Mehl, Guinness und Kräutern und dazu ein cremiger Joghurtdip, in dem sich ebenfalls ein Schuss Bier versteckt hat. Die Amerikaner wissen einfach, wie man richtig gutes Fingerfood zubereitet. Zum Rezept

Guinness Onion Rings © The Recipe Suitcase

Guinness Onion Rings © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Chicken Wings

Na gut, so ein Hähnchflügel ist nicht das edelste Fingerfood. Dafür ist es aber umso leckerer. Und zwar besonders lecker, wenn du die Wings wie Jasmin bereits am Vorabend in einer Marinade aus Öl, Knoblauch, Chili, Paprika und Kümmel einlegst. Zum Rezept

Chicken Wings © Was du nicht kennst

Chicken Wings © Jasmin Ralbofski | Was du nicht kennst

Das Buffet ist eröffnet

Gebackener Camembert

Käse und süße Früchtchen passen einfach wunderbar zusammen. In Stefanies Küche trifft herzhafter Camembert auf fruchtige Blaubeeren und knusprige Walnüsse. Hübsch verpackt in Backpapier gibt’s so außerdem noch nach Weihnachten eine schöne Bescherung. Zum Rezept

Gebackener Camembert © schmecktwohl

Gebackener Camembert © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Kichererbsensalat

Ein erfrischender, herzhafter Salat macht sich zu Raclette, Fondue und Co. neben den ganzen Zutaten auf dem Esstisch einfach immer gut. Mit Gurke, Kichererbsen, Kidneybohnen und fruchtigen Cocktailtomaten ist der auch für eine große Silvesterrunde schnell und einfach gemacht. Zum Rezept

Kichererbsensalat © Wallygusto

Kichererbsensalat © Karin Klemmer | Wallygusto

Croque en bouche

Die Croque en bouche werden der absolute Hingucker auf deinem Buffet-Tisch. Tamara hat die französische Profiterol-Torte abgewandelt und Windbeutel mit einer Mandel-Karamell-Creme gefüllt. Das i-Tüpfelchen ist ein süßer Guss aus Schokolade. Zum Rezept

Croque en bouche © Maras Wunderland

Croque en bouche © Tamara Staab | Maras Wunderland

Mini-Empanadas

Klein, knusprig, gefüllt und perfekt zum Dippen – mit diesen köstlichen Features haben sich die Mini-Empanadas mit Kartoffel-Ziegenkäse-Füllung sofort für das diesjährige Fingerfood-Buffet qualifiziert. Mit Avocado-Creme zum Eintunken werden sie zum genialen Silvester-Snack. Zum Rezept

Mini-Empanadas © Transglobal Pan Party

Mini-Empanadas © Ela | Transglobal Pan Party

Berliner Ballen

Wenn deine Gäste am Ende des Abends deine Wohnung mit einem zufriedenen Lächeln und einem Puderzuckerbart verlassen, dann hast du alles richtig gemacht. Die Geheimzutat für einen gelungenen Silvesterabend lautet nämlich: Super fluffige Berliner Ballen mit Marmeladenfüllung. Zum Rezept

Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben