Süße Teigröllchen aus dem Süden: Sizilianische Cannoli

Vorbereiten
180 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Mittel

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Teig
  • 250 g Mehl
  • 30 g Puderzucker
  • 50 g Schmalz
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Instant Kaffee
  • 30 ml Marsala
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 30 ml Weißweinessig
  • Pflanzenöl
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 Prise(n) Salz
Für die Füllung
  • 750 g Ricotta
  • 300 g Zucker
  • 80 g Schokoladentröpfchen
  • 24 Cocktailkirschen
Besonderes Zubehör

So süß und unwiderstehlich! Und jetzt, nach deinem letzten Urlaub auf Sizilien musst du ständig an sie denken und kannst einfach nicht mehr ohne? Das musst du auch nicht! Denn du kannst dir die frittierten Teigröllchen mit der süßen Ricotta-Füllung einfach nach Hause holen. Und deinem Gaumen gaaanz viel Amore schenken!

1
Ricotta auf einem Sieb abtropfen lassen, kaltstellen.
2
Für den Teig Mehl und Puderzucker sieben und mit Salz, Zimt, Kakaopulver und Kaffeepulver mischen. Schmalz und Ei unterrühren.
3
Weißweinessig und Marsala mischen und so viel zum Teig geben, bis er leicht feucht ist. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 Minuten kneten, in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
4
Für die Füllung Ricotta mit Zucker verrühren und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
5
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1-2 mm dünn ausrollen. Kreise mit einem Durchmesser von ca. 9 cm ausstechen und einzeln um die Schaumrollen wickeln. Die beiden gegenüberliegenden Enden mit Eiweiß bepinseln und übereinanderschlagen, fest andrücken.
6
In einem Topf Öl auf 170 °C erhitzen und Teigrollen einzeln ca. 30 Sekunden frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
7
Ricottacreme durch ein Sieb streichen. Schokoladentröpchen dazugeben und in einen Spritzbeutel füllen.
8
Cannoli von den Schaumrollen ziehen, mit der Ricottacreme füllen und vor dem Servieren mit Puderzucker und Cocktailkirschen dekorieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Cannoli immer erst kurz vor dem Servieren füllen. So weichen sie nicht durch.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben