Smashed Potatoes

Smashed Potatoes mit Kräuter-Joghurt-Dip auf Backblech serviert
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
50 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Smashed Potatoes – der heiße Kartoffel-Trend aus dem Ofen! Hier werden Stampfkartoffeln ganz neu interpretiert: Jede einzelne gekochte Kartoffel wird auf dem Blech zerdrückt. Im Ofen bekommen sie dann eine knusprige Schale verpasst. Mit ins Ofenrohr dürfen Rosmarin und Thymian – so duftet es in der Küche wie in der Provence. Ein cremiger, veganer Kräuter-Joghurt-Dip kommt gerne zusammen mit dem Food Trend Smashed Potatoes auf deinen Teller. Du bist ein wahrer Trendsetter? Dann zerdrück deine Kartoffeln – worauf wartest du noch?

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser ca. 20 Minuten garkochen. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rosmarin und Thymian von den Stielen zupfen.
2
Kartoffeln abgießen, auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und mit einem Glas oder Topf plattdrücken. Olivenöl und Kräuter darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Smashed Potatoes im heißen Ofen backen, nach 20 Minuten wenden und für weitere 10 Minuten knusprig backen.
4
Für den Dip Dill fein hacken. Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Sojajoghurt mit Zitronensaft und Agavendicksaft verrühren. Dill und Zitronenabrieb unter den Dip heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Heiße Smashed Potatoes mit Dip servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Smashed Potatoes mit Kräuter-Joghurt-Dip auf Backblech serviert
Nach oben
Nach oben