Pochiertes Ei Sous Vide mit Gemüsepfannkuchen

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Eier pochieren kann doch jeder! Glaubst du nicht? Dann hast die Königsdisziplin der Eierzubereitung noch nicht mit dem richtigen Gerät ausprobiert. Mit einem Sous-Vide-Garer kommt am Ende immer das durch und durch perfekte Ei heraus und veredelt deine Speisen. Zum Beispiel diese fluffigen Gemüsepfannkuchen.

Unser Tipp

Bring deine Koch-Skills auf den Punkt!

Garantiert nie wieder zu trocken, zu rosa oder verkocht: Mit Sous-Vide-Stick Henry bereitest du Fleisch, Fisch, Gemüse und sogar Obst dank exakter Temperatureinstellung, integriertem Timer und Abschaltautomatik punktgenau, aromaschonend und nährstoffreich zu. Henry hebt deine Koch-Skills aufs nächste Level!

Zubereitungsschritte

1
Sous-Vide Garer mit Wasser füllen und auf 75°C vorheizen. Eier hinzufügen und 16 Minuten garen.
2
Mehl mit Natron, Salz, schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer mischen.
3
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Blumenkohl, Brokkoli und Petersilie fein hacken. Mit Frühlingszwiebeln, Ei, Milch und Cheddar verrühren. Mehlmischung nach und nach untermengen.
4
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 1-2 Kellen Teig in die Pfanne geben und leicht ausstreichen. Pfannkuchen auf mittlerer Stufe ausbacken, bis er von unten goldbraun ist. Wenden und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit restlichem Teig genauso verfahren.
5
Gemüsepfannkuchen auf Teller verteilen. Eier aus dem Sous-Vide-Garer nehmen und vorsichtig aufschlagen. Pochierte Eier auf die Pancakes gleiten lassen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben