Spaghetti mit Halloumi, Pilzen und Walnüssen

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Wasser für die Spaghetti in einem großen Topf zum Kochen bringen und reichlich salzen.
2
Den Halloumi in mundgerechte Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Walnusskerne grob hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
3
Spaghetti nach Packungsanleitung 8-10 Minuten garen, bis sie al dente (bissfest) sind. Etwas Kochwasser für die Sauce beiseitestellen.
4
1 EL Öl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen. Halloumi und Walnüsse dazugeben und gelegentlich wenden, bis die Zutaten goldbraun sind.
5
Das restliche Öl in einem großen Topf erhitzen und Knoblauch und Pilze darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Den Joghurt sowie das übrig gelassene Kochwasser dazugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
7
Die Spaghetti dazugeben und alles gut mischen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Halloumi und Walnusskerne dazugeben und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben