Gebratener Spargelsalat mit Garnelen und Feta

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Was wir machen, wenn die Spargelsaison ein Ende hat? Das wissen wir auch noch nicht so genau. Aber bis dahin kosten wir die grünen Stangen in vollen Zügen aus und verwandeln sie mit Kirschtomaten, Garnelen und Feta in einen frühlingsfrischen Salat. Das Besondere – die cremige Balsamicoreduktion on top. Zum Niederknien gut.

Liebst du Garnelen auch so? Hier sind weitere leckere Rezepte.

Zubereitungsschritte

1
Spargel waschen, unteres Drittel schälen, holzige Enden abschneiden und dritteln. Butter erhitzen und Spargel anbraten, beiseitestellen.
2
Kirschtomaten halbieren, Feta zerbröseln und Walnüsse grob hacken.
3
Für das Dressing Balsamicoessig zum Kochen bringen und 3 Minuten einkochen, kurz auskühlen lassen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit Balsamicoessig und restlichen Zutaten mischen.
4
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen glasig braten. Mit Spargel, Tomaten, Walnüssen, Feta und Dressing mischen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben