Spinat-Crêpes mit Avocado und Lachs

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Crêpes
  • 4 große Eier
  • 2 Handvoll Spinat
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
Für die Füllung
  • 200 g Frischkäse
  • 8 Blätter Gartensalat
  • 1 Avocado
  • 1/2 Gurke
  • 150 g Räucherlachs in Scheiben
  • 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
Besonderes Zubehör

Dieses Gericht ist randvoll mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, sodass dir dein schlechtes Gewissen die fettiges Pommes vom Vorabend sicher im Nu verzeiht. Zumindest bei mir funktioniert diese Taktik zuweilen, wenn ich wieder meiner großen Vorliebe für besagte goldgelbe Sonnenstrahlen nachgegeben habe.

Da dieses nährstoffreiche Rezept auch noch wahnsinnig gut schmeckt, ist die Freude natürlich umso größer! Ich fülle die vom Spinat grün gefärbten Crêpes am liebsten mit Salat, Gurken, Avocado und Lachs. Diese Kombination ist unglaublich frisch und geschmacklich ein echter Hit.

1
Eier, Spinat und Salz in einen Food Processor geben und solange mixen, bis die Mischung cremig ist und sich grün verfärbt. 10 Minuten ziehen lassen.
2
In einer antihaftbeschichteten Pfanne Pflanzenöl erhitzen. Die Hälfte der Spinatmischung in die Pfanne geben und bei geringer Hitze ca. 4 Minuten stocken lassen. Vorsichtig wenden und 1 Minute anbraten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.
3
Crêpes jeweils auf einen Teller legen.
4
Salat waschen. Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone auspressen.
5
Crêpes mit Frischkäse bestreichen und Salat belegen. Gurkenscheiben in der Mitte platzieren und mit Avocado belegen. Mit Zitronensaft beträufeln und Salz und Pfeffer würzen. Lachs darauf verteilen und Crêpe einrollen. Diagonal anschneiden und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben