Feierabend im Glas: Schnelle Spinat-Erbsen-Cremesuppe

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 400 g gehackter TK-Spinat
  • 400 g junge TK-Erbsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schalotte
  • 1 Esslöffel Öl
  • 50 g Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 200 ml Sahne
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Esslöffel Sesam
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
Besonderes Zubehör

Suppenkasper aufgepasst: hier kommt eine schnelle Feierabendsuppe, die selbst ‚Popeye‘ schwach werden lässt. Mit einer Extraportion Spinat und süßen jungen Erbsen sorgt diese grüne Suppe nach einem langen Arbeitstag für neue Power.

Entweder man hasst Spinat oder man liebt ihn. Ich gehöre schon seit meiner Kindheit zu den Liebhabern des grünen Blattgemüses und hab ihn schon immer gern verputzt: Klein Lisa mochte ihn ganz klassisch ‚mit dem Blubb‘, später durfte es dann auch mal Blattspinat mit Zwiebelchen von Oma sein. Heute koche ich ihn selbst – als cremige Beilage, in Aufläufen, oder wie hier als schnelle Suppe nach Feierabend. In Kombination mit den süßlichen Erbsen bekommt die cremige Suppe ein sattes Grün – so macht sie beim Löffeln gleich doppelt Spaß. Mit ein paar gerösteten Kernen on top und im Henkelgals serviert, gebe ich auch gern mal spontanem Besuch ein Gläschen Suppe ab.

1
Spinat und Erbsen nach Packungsaleitung auftauen, 100 g Erbsen beiseitelegen. Schalotte würfeln und in Öl anschwitzen.
2
Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einsieben und unter stetigem Rühren eindicken lassen. Gemüsebrühe nach und nach dazugeben, dabei weiterrühren.
3
Restliche Erbsen, Spinat und Schalotten in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Sahne unterrühren.
4
Suppe in einen Standmixer geben und cremig mixen. Kürbiskerne und Sesam anrösten.
5
Restliche Erbsen zurück in die Suppe geben und in Gläser füllen. Mit Kürbiskernen, Sesam und Petersilie toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben