Rot-weiß-grün: Tricolore-Rolle mit Spinat und Schinken

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Bei dieser herrlich frischen Vorspeise lassen sich roter Schinken und weißer Frischkäse von einem würzigen Spinatboden einwickeln. Dazu mischen sich noch grüne Oliven und frische Kräuter. Schon bei dem ersten Bissen ist klar, alles andere spielt keine Rolle mehr!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Spinat in Wasser weich kochen, bis er zerfällt. Mit Salz würzen und zerkleinern. In ein feinmaschiges Sieb geben und abtropfen lassen.
3
Eier mit 1 Prise Salz verquirlen. Spinat hinzugeben und alles gut vermengen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Auf das Backblech streichen und im heißen Ofen 15 Minuten backen. Ofen auf Grillfunktion stellen und 5 Minuten grillen, 10 Minuten auskühlen lassen.
4
Frischkäse mit Kräutern verrühren. Oliven abtropfen lassen und in kleine Scheiben schneiden.
5
Spinatboden vom Blech nehmen und mit der Backpapierseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Das Backpapier vorsichtig abziehen und zu einem Rechteck zurechtschneiden.
6
Spinatboden mit Frischkäse bestreichen und mit Oliven und Schinken belegen. Vorsichtig aufrollen, etwas andrücken und in Scheiben schneiden.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben