Stracciatella-Eis selber machen (ohne Eismaschine)

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
5 Std.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 500 ml Crème double
  • 8 Eigelb
  • 250 ml Vollmilch
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Salz
  • 1 Esslöffel Vanille-Extrakt
  • 140 g Zartbitterschokolade oder -kuvertüre

Auch ohne Eismaschine kannst du köstlich cremiges Stracciatella-Eis zu Hause herstellen. Was du brauchst, sind entsprechende Zutaten, ein Gefrierfach und etwas Geduld.

Was gibt es Schöneres, als in der Sonne zu sitzen und ein cremiges Eis zu genießen – insbesondere, wenn es selbst gemacht ist? Ganz bequem geht das Ganze mit einer Eismaschine. Aber auch ohne spezielles Küchenzubehör kannst du das Lieblings-Dessert des Sommers einfach selbst herstellen.

Das Geheimnis hinter der cremigen Textur liegt zum einen in der reichhaltigen Grundmischung. Mit Crème double und reichlich Eigelb steigt der Fettgehalt der Eismischung und sie lässt sich besonders leicht zu feinem Speiseeis verarbeiten.

Zum anderen braucht cremiges Eis engagiertes Rühren, Rühren, Rühren. Im Wechsel von flüssig zu fest bildet die Eismischung solide Eiskristalle. Diese Eiskristalle gilt es regelmäßig – mit einem Schneebesen oder Handrührgerät – möglichst fein aufzubrechen. Der Lohn für deine Mühe ist zarter, cremiger Eisgenuss ganz nach deinem Geschmack. Hier erfährst du noch mehr Wissenswertes, worauf du achten musst, wenn du Eis selber machst.

1
Milch, Zucker und Salz in einem Topf erwärmen. Vanilleschote längs halbieren und Vanillemark ausschaben. Den Topf vom Herd nehmen, Mark und Schote der Milch hinzufügen und Mischung bei geschlossenem Deckel 30-60 Minuten ziehen lassen. Eigelbe verquirlen und nach und nach unter die Zucker-Milch-Mischung rühren. Bei geringer Hitze und unter konstantem Rühren eindicken lassen.
2
Schüssel mit Eiswasser bereitstellen. In einer kleineren Schüssel Crème double mit Vanille-Extrakt verrühren und die Scüssel in das Eiswasser stellen.
3
Die Milch-Mischung nach und nach mit der Crème double vermengen und dabei abkühlen lassen. Die Masse in eine gefriertaugliche Schale oder Form füllen und ins Gefrierfach stellen.
4
Nach etwa 45 Minuten die Konsistenz prüfen. Sobald die Masse an den Rändern gefriert, mit einem Handmixer oder Rührbesen kräftig rühren und zurück ins Eisfach stellen. Diesen Schritt alle 30 Minuten wiederholen, bis die Masse halb gefroren ist (nach ca. 2-3 Stunden).
5
Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und über die Eismasse träufeln, nicht unterrühren. Schokolade kurz abkühlen lassen. Anschließend kräftig mit der Eismasse vermengen, sodass die Schokolade bricht und sich die Schokoladensplitter gleichmäßig verteilen. Die Masse zurück ins Eisfach stellen und vollständig gefrieren lassen, bis cremiges Eis entsteht (weitere 2 Stunden).
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Die Zaubermaschine für cremiges Eis

Ihr Name ist Emma und sie mag am liebsten Eis. Aber auch Frozen Joghurt, Sorbet oder Parfait hat sie äußerst gern. Und dank Kompressor und 1,5-Liter-Behälter bereitet sie die süßen Köstlichkeiten in Nullkommanix und großer Familienportion zu. Die Zubereitung geht kinderleicht: Behälter befüllen, Maschine und Timer einschalten. Sobald dein Eis fertig ist, gibt Emma dir Bescheid und bewahrt es dank Kühlfunktion sogar vorm Dahinschmelzen.

Jetzt ansehen

28 süße Eisrezepte zum Dahinschmelzen
Kostenloses Rezeptheft:
28 süße Eisrezepte zum Dahinschmelzen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben