Strawberry-Cheesecake-Eis ohne Ei

Strawberry Cheesecake Eis
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Dessert muss sein. Und was ist besser, als zwei Desserts mit einer Klappe – oder besser einem Dessertlöffel – zu schlagen? Was immer geht: Eis zu Kuchen zu machen, z.B. mit einer Eistorte, oder eben Kuchen zu Eis, wie mit diesem Strawberry-Cheesecake-Eis. Ein amerikanischer Klassiker. Dank Frischkäse und Sahne braucht es kein Ei, um cremig zu sein. Und das Erdbeerpüree  gibt den nötigen Fruchtkick.

Zubereitungsschritte

1
Frischkäse mit Sahne und Kondensmilch verrühren. Schale der Zitrone abreiben und unterrühren. In die Eismaschine füllen und 60 Minuten zu Eis frieren lassen.
2
Erdbeeren mit Zucker pürieren. Kekse grob zerbrechen. Kekse unter die Eismasse heben. Erdbeerpüree darüberträufeln und grob vermengen. Bis zum Servieren einfrieren oder sofort genießen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Strawberry Cheesecake Eis

Extra Tipp

Verwende am besten frische Erdbeeren, wenn sie Saison haben. Ansonsten nimmst du lieber TK-Erdbeeren und lässt sie vor dem Pürieren antauen, so bekommst du den besten Geschmack.

Unser Tipp

Mach Eisträume wahr mit Elli

Falls dich mal wieder spontan der Eishunger packt, steht Eismaschine Elli schon bereit. Ob Cookie Dough Eis, knallpinkes Himbeersorbet oder Superfood-Eis mit Matcha – mach genau das Eis, wonach dir ist – wann immer du willst. Denn dank integriertem Kompressor ist Elli ohne Vorkühlen sofort startklar für die Zubereitung von 1,2 Liter Eis, Sorbet oder auch Frozen Joghurt.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben