Ab unter die Krümeldecke! 35 Streuselkuchen-Lieblinge

© Tamara Staab | Maras Wunderland

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen

Wenn’s um Kuchenklassiker geht, dann darf Streuselkuchen nicht auf der Liste fehlen. Wer liebt ihn nicht? Unten saftiger Teig, darauf eine Schicht mit süßem Obst und dann das Highlight: die Knusperkruste. Schon beim Zubereiten lässt sich den Krümeln aus schnell gemachtem Mürbeteig nur schwer widerstehen.

Aber von wegen bei Streuselkuchen läuft immer haargenau das gleiche Schema ab. In den Foodblogger-Backstuben wurden die ausgefallensten und leckersten Streuselkuchenrezepte ausgetüftelt, die mit schnöde nichts am Hut haben.

Marzipankuchen mit Apfelmus und Marzipanstreuseln

Der Kuchen hat’s in sich. Und zwar so richtig. Der Teig: Macht mit Marzipan und gehackten Mandeln glücklich. Die Füllung: Ist besonders saftig dank selbstgemachtem Apfelmus mit feiner Zimtnote. Die Streusel: Hier kommt der Marzipan noch einmal groß raus und das darf er auch. Denn Apfel und Marzipan ist einfach eine verführerisch gute Kombination. Zum Rezept

Marzipankuchen mit Apfelmus und Marzipanstreuseln © Das Knusperstübchen

Marzipankuchen mit Apfelmus und Marzipanstreuseln © Sarah Zahn | Das Knusperstübchen

Schokoladen-Kirsch-Streuselkuchen

Wo sich deine Kirschen am wohlsten fühlen? Unter einer knusprigen Streuseldecke – ist doch klar. Aber nicht unter irgendeiner, sondern unter einer knusprigen Schoko-Streusel-Decke. Heißt für dich: Butter, Mehl und Zucker mit Kakaopulver mischen und über deine Kirschen streuen. Zum Rezept

Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln

Wenn ein Streuselkuchen vom Blech kommt, dann wird’s richtig klassisch. Statt Weizenmehl und Raffinadezucker kommen allerdings Dinkelmehl und brauner Kokosblütenzucker in den Teig. Darauf betten sich die Pflaumen alle schön brav in Reih und Glied und werden mit den süßen Zimtstreuseln berieselt. Zum Rezept

Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln © Monsieurmuffin

Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln © Jennifer Friedrich | Monsieurmuffin

Omas saftiger Streuselkuchen mit Sahneguss

Die besten Kuchen sind nicht die, die von Sahnetuffs und Glitzerperlen. Sondern die, die von Streuseln gekrönt werden. Glaubst du nicht? Dann hast du noch nicht den Streuselkuchen von Oma Hanna probiert. Das Besondere: Der Sahneguss zum Schluss. So saftig, so knusprig, soooooo lecker. Zum Rezept

Mirabellen-Tartelettes mit Streuseln

Unten Mürbeteig, oben Mürbeteig und dazwischen ganz viel Obst. So kann ein Streuselkuchen auch aussehen – oder eher gesagt Streuselküchlein. Marc hat in seinen Streuseln übrigens noch gemahlene Mandeln und Vanille versteckt. So wird’s extra aromatisch. Zum Rezept

Mirabellen-Streusel-Tartelettes © Bake to the roots

Mirabellen-Tartelettes mit Streuseln © Marc Kromer | Bake to the roots

Italienischer Amaretti-Streuselkuchen mit Ricotta

Streuselkuchen auf Italienisch! Die Geheimzutat: Amaretti. Mandelkekse zerbröseln und mit Butter, Zucker und Mehl zu knusprigen Streuseln verknetet. Aber das war noch nicht alles. In die Füllung kommen weder Äpfel noch Kirschen noch Pudding, sondern eine Creme aus Ricotto und – na klar – Amaretti. Zum Rezept

Zwetschgen-Mohn-Kuchen

Wie wäre es mit einem Streuselkuchen, der als Käsekuchen daherkommt? Aber ein Käse-Streuselkuchen in der Deluxe-Version. Klassischer Mürbeteig bildet die Basis. Das Herzstück besteht aus einer Füllung aus Quark, Schmand, Vanille und Mohn, die mit Zwetschgen abgedeckt wird. Abgerundet wird dieses Kuchenschätzchen von Haferflocken-Mandel-Streuseln. Rundum gelungen! Zum Rezept

Zwetschgen-Mohn-Kuchen © Maras Wunderland

Zwetschgen-Mohn-Kuchen © Tamara Staab | Maras Wunderland

Streuselkuchen mit Pudding

Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute. Ohne viel Chichi und ohne Tamtam. Zum Rezept

Himbeer-Crumble-Cheesecake

Mit Käse-Streusel-Kuchen geht’s gleich weiter. Diesmal ohne Mürbe-, sondern mit fluffigem Rührteig im Boden. Dazu saftige Quarkfüllung mit Himbeeren. Das i-Tüpfelchen bilden die fruchtig-frischen Streusel mit Zitrone und Kokos. Zum Rezept

Himbeer-Crumble-Cheesecake © Schätze aus meiner Küche

Himbeer-Crumble-Cheesecake © Marie Schaldach | Schätze aus meiner Küche

Johannisbeer-Crumble mit Joghurt

Noch besser als ein Streuselkuchen – ein riesengroßer Streuselberg. Mit Joghurt verfeinert werden die knusprigen Kleinigkeiten so zart, dass der Knusperberg schon fast als Kuchen und nicht als Crumble durchgeht. Dazu – herrlich saure Johannisbeeren. Zum Rezept

Beerentarte mit Kokosstreuseln

Auch Johanna setzt auf Kokos in ihren Streuseln. Immerhin sorgen die kleinen Kokosraspeln gleich für Sommerfeeling auf dem Kuchenteller und sie machen sich wunderbar zu einem bunten Beerenmix. Zum Rezept

Beerentarte mit Kokosstreuseln © My tasty little beauties

Beerentarte mit Kokosstreuseln © Johanna Gaebel | My tasty little beauties

Streuselkuchen mit Kirschen

Wenn Streuselkuchen, dann richtig! Und zwar mit einer herrlich-fruchtigen Füllung aus Kirschen und Pudding. Obendrauf knusprige Streusel, die von zartschmelzender Schokolade getoppt werden. Zum Rezept

Käsekuchen-Muffins mit Streuseln

So ein Käsekuchen im Muffinformat ist schon was feines, oder? Mit cremiger Quarkfüllung, buttrigem Mürbeteig und knusprigen Streuseln stehen die Kleinen ihrem großen Vorbild in nichts nach. Und können direkt aus der Hand gegessen werden – mhhhhh … Zum Rezept

Apfel-Walnuss-Crumble-Kuchen

Eine schnell gemachte Kuchenleckerei, die auch noch hübsch aussieht. So mag man’s gern. Joghurt und Öl sorgen für extra saftigen Teig, gehackte Walnüsse für Crunch. Dann noch Zucker-Zimt-Äpfel und natürlich die Walnuss-Zimt-Streusel, ab in den Ofen damit und schon ist der Streuselgenuss ganz nah! Zum Rezept

Apfel-Walnuss-Crumble-Kuchen © Sia's Soulfood

Apfel-Walnuss-Crumble-Kuchen © Anastasia Franik | Sia’s Soulfood

Zitronenstreuselkuchen mit Johannisbeeren

So saftig, so zitronig, der Kuchen ruft geradezu nach Sommer! Dank Buttermilch im Teig wird der Blechkuchen locker-leicht und die Johannisbeeren sorgen zusätzlich für eine spritzige Note. Die Streusel sind dagegen fast schon klassisch – mit Mandeln, Mehl, Zucker, Butter und Vanille. Zum Rezept

Zitronenstreuselkuchen mit Johannisbeeren © Das Knusperstübchen

Zitronenstreuselkuchen mit Johannisbeeren © Sarah Zahn | Das Knusperstübchen

Mohn-Streusel-Taler

Handlich, lecker und bestimmt mit einem Haps verputzt. Ja, die Kleinen überleben wahrscheinlich nicht lange auf deinem Kuchenteller. Denn hier trifft saftiger Quark-Öl-Teig auf eine süße Vanille-Mohn-Füllung und wird von knusprigen Streuseln getoppt. Zum Rezept

Mohn-Streusel-Taler © Experimente aus meiner Küche

Mohn-Streusel-Taler © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Pflaumenkuchen mit Mürbeteig und Streuseln

Kennst du das – wenn etwas so unglaublich lecker ist, dass du mit dem Essen einfach nicht aufhören kannst. Dieser Kuchen ist so eine Köstlichkeit. Zuerst der blättrige Mürbeteig, dann das süße Pflaumenkompott und als Krönung gibt’s auch noch herrlich knusprige Streusel obendrauf … zum Verrücktwerden gut! Zum Rezept

Pudding-Blaubeer-Streuselkuchen

Simones Kuchen ist von A bis Z selbstgemacht. Und das gilt auch für den Vanillepudding. Denn erst so bleiben die kleinen Blaubeeren auch wirklich an ihrem Platz und versinken nicht im Puddingsee. Übrigens: Zur Blaubeere hat sich auch noch ein Apfel gesellt. Für die doppelte Portion Fruchtigkeit. Zum Rezept

Pudding-Blaubeer-Kuchen © S-Küche

Pudding-Blaubeer-Streuselkuchen © Simone Filipowsky | S-Küche

Schnelle Streuselstreifen vom Blech

Warmer Streuselkuchen direkt aus dem Ofen – ein einzigartiger Geschmack. Wenn die knusprigen Kleinigkeiten dann auch noch mit Marmelade verfeinert und in Windeseile gebacken sind – ein doppelter Genuss. Zum Rezept

Aprikosen-Mandel-Kuchen mit Brezel-Karamell-Streuseln

Aprikosen und Mandeln im Kuchen, klingt vernünftig. Aber jetzt wird’s verrückt: In den Streuselteig zerbröselt Nastasja salzige Brezeln und verfeinert ihn zusätzlich mit süßer Karamellcreme. Eine gewagte Kombination, die geschmacklich überzeugt. Zum Rezept

Aprikosen-Mandel-Kuchen © Lirumlarumlöffelstiel

Aprikosen-Mandel-Kuchen mit Brezel-Karamell-Streuseln © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Vegane Apfelschnitten mit Haferflocken-Walnuss-Streuseln

Margarine, Zucker und Mehl – mehr brauchst du nicht, um vegane Streusel zu machen. Willst du aber richtig gute, vegane Streusel machen, dann sind brauner Zucker, Haferflocken und Walnüsse das Geheimnis deiner nächsten Streuselschnitten. In Kombination mit saftigen Äpfeln – ein fruchtiges Knuspervergnügen. Zum Rezept

Streuselkuchenmuffins

Hefeteig und Streuseldecke – diese Kombi sollte man definitiv öfters probieren. Gerne auch im Kuchenkleinformat wie bei Janina, und vor allem: immer gerne mit süßer Überraschung. Denn die kleinen Muffins sind zusätzlich mit Vanillepudding gefüllt. Und der Pudding? Der ist natürlich selbstgemacht. Zum Rezept

Streuselkuchenmuffins © Kleines Kulinarium

Streuselkuchenmuffins © Janina Lechner | Kleines Kulinarium

Apfelmuskuchen mit Streuseln

Ein Stück von Cathrins Kuchen und du bist im Kuchenhimmel. Der Kuchen braucht außerdem nicht viel, um glücklich zu machen. Die üblichen Verdächtigen wie Mehl, Zucker, Butter, dazu Apfelmus und ganz viel Zimt. Und zwar im Teig und in den Streuseln. Zum Rezept

Apfelmuskuchen mit Streuseln © CookingCatrin

Apfelmuskuchen mit Zimtstreuseln © Catrin Neumayer | CookingCatrin

Rhabarber-Himbeer-Kuchen mit Marzipanstreuseln

Rhabarber und Himbeeren – die verstehen sich gut. Und wenn dann auch noch Marzipan mit ins Spiel kommt, dann sind alle zufrieden. Saftig, süß und fruchtig. Deine Kuchengabel magst du garantiert nicht mehr weglegen.  Zum Rezept

Rhabarber-Himbeer-Kuchen © Experimente aus meiner Küche

Rhabarber-Himbeer-Kuchen mit Marzipanstreuseln © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Apfel-Cheesecake mit Haferflockenstreuseln

Lust auf ein Stück Cheesecake? Oder doch lieber auf ein Stück Streuselkuchen? Vielleicht auch auf ein Stück Apfelkuchen? Heute musst du dich nicht entscheiden, heute gibt es einen Apfel-Streusel-Cheesecake par excellence. Äpfel und Frischkäse in der Füllung. Und Streuseln on top – dank Haferflocken besonders crunchy. Zum Rezept

Johannisbeer-Käsekuchen mit Streuseln

Alle lieben Käsekuchen! Dieser Boden … hmmm … diese Creme … hmmm … diese kleinen Joahnisbeeren… göttlich! Wem jetzt noch nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, den wird spätestens die knusprige Streuseldecke aus Marzipan in den 7. Käsekuchenhimmel befördern. Zum Rezept

Mini-Bananen-Streusel-Kastenkuchen

Käsekuchen trifft Streuselkuchen: abgehakt. Jetzt ist das Bananenbrot an der Reihe. Aber nicht irgendwie. Back’s dir zum Beispiel mal im handlichen Miniformat und krümel eben noch ein paar Zimtstreusel obendrauf. Falls du gerade keine Miniform zur Hand hast, in der großen Kastenform fühlt sich der Teig ebenso wohl. Zum Rezept

Mini Bananen-Streusel-Kastenkuchen © Bake to the roots

Mini Bananen-Streusel-Kastenkuchen © Marc Kromer | Bake to the roots

Zwetschgen-Crumble

Manchmal ist es so: Dein Streuselkuchen kommt auch wunderbar ohne Boden aus. Dann gibt es nämlich vor allem zwei Hauptdarsteller – das Obst und die Streusel. Ela mag ihren Crumble am liebsten mit jeder Menge Zwetschgen und easypeasy 3-Zutaten-Mürbeteig. Das perfekte Rezept für den schnellen Streuselkuchenhunger. Zum Rezept

Zwetschgen-Crumble © Transglobal Pan Party

Zwetschgen-Crumble © Ela | Transglobal Pan Party

Kirsch-Streuselkuchen nach Omas Rezept

„We call it a Klassiker“. Und zwar zu Recht. Annes Streuselkuchen besteht klassisch aus drei Schichten. Mürbeteig unten, Fruchtfüllung in der Mitte und Streuseldecke oben. Und zu den Kirschen gehört natürlich ein Schuss Rum – eben ganz nach Omas Rezept. Zum Rezept

Kirsch-Streusel-Kuchen © A cake a day

Kirsch-Streuselkuchen © Anne Philipp | A cake a day

Klassischer Apfel-Streuselkuchen

Unser Lieblingsobst? Äpfel natürlich! Unter einer knusprigen Streuseldecke und auf einem luftigen Hefeteig. Nicht irgendwie, sondern vom Blech – für die ganze Familie, die große Runde und den gemütlichen Sonntag auf dem Sofa. Kuchen gibt es genug… Zum Rezept

Aprikosen-Streuselkuchen mit Lavendelblüten

Bei Kaja gibt’s zum Kaffeeklatsch einen feinen Sommerstreusel mit einem Hauch Lavendel. Jeder Bissen versetzt dich unter die Sommersonne der Provence. Herrlich. Sommerlich wird’s natürlich auch dank vieler, vieler Aprikosen. Zum Rezept

Aprikosen-Streusel-Kuchen © The Recipe Suitcase

Aprikosen-Streuselkuchen mit Lavendelblüten> © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Mohn-Streusel-Muffins

Du magst Mohnkuchen vom Blech? Dann wirst du die handliche Miniversion des Klassikers lieben! Kleine Küchlein mit zartem Mürbeteigboden, leckerer Mohn-Quark-Füllung und herrlich knusprigen Streuseln. So niedlich, so köstlich: Die muss man einfach zum Fressen gern haben! Zum Rezept

Pfirsich-Crumble

Statt einfach nur mit Zimt und Zucker, werden die Pfirsiche für diese Crumble-Köstlichkeit mit der indischen Gewürzmischung Garam Masala verfeinert. Auch die Prise Salz fehlt nicht. Aber keine Angst, brauner Zucker findet ebenso seinen Weg in die Füllung wie knackige Pekannüsse. Definitiv kein Crumble wie jeder andere. Zum Rezept

Streusel-Brownies mit Blaubeeren

Unter einer knusprigen Streuseldecke – da haben sich Schokolade und Blaubeeren also versteckt. Ganz still und heimlich haben es sich die beiden Gefährten unter Zucker, Butter und Mehl gemütlich gemacht. Ist ihnen aber auch nicht zu verdenken – bei so viel knuspriger Streuselliebe. Zum Rezept

Sommerbeeren-Joghurt-Kuchen

Um es mit Maras Worten zu sagen: „Sommer pur!“ Joghurt und Olivenöl sorgen für supersaftigen Teig, Johannisbeeren und Himbeeren für spritzige Fruchtigkeit und die Streuseln für den Knusper. Ein Kuchen zum Verlieben. Zum Rezept

Sommerbeeren-Joghurt-Kuchen © Maras Wunderland

Sommerbeeren-Joghurt-Kuchen © Tamara Staab | Maras Wunderland

Für deinen Kaffeeklatsch mit Kuchenklassikern
15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das kostenlose Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote bequem in dein Postfach.

Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben
Ihre E-Mail-Adresse
Du erhältst jetzt eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem kostenlosen Download.

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben