Anzeige
In Kooperation mit miree

Süßkartoffel-Kräuter-Strudel mit Frischkäsenocken

Süßkartoffel-Kräuter-Strudel, servier auf einem Teller mit Nocken aus miree Französische Kräuter
Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ein Strudel in Ehren kann niemand verwehren! Denkst du nun an einen süß gefüllten Apfelstrudel? Überraschung – dieser goldgelbe Blätterteig ist mit Süßkartoffel, Frischkäse, Spinat und Feta gefüllt. Der Duft erfüllt die ganze Küche, wenn der Süßkartoffel-Kräuter-Strudel im heißen Ofen knusprig gebacken wird. On Top kommen noch ein paar Kürbiskerne für ein herrlich-nussiges Aroma. Und weil so ein Blätterteigtäschen erst richtig lecker schmeckt, wenn man ein Stück davon in einen Dip tunken kann, servierst du ihn mit luftig-lockeren Nocken aus miree Französische Kräuter. Also roll den Teig zu einem würzigen Süßkartoffel-Kräuter-Strudel und verwöhne deinen Gaumen.

Zubereitungsschritte

1
Süßkartoffel und Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Babyspinat waschen.
2
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Schalotte darin glasig dünsten. Süßkartoffelwürfel und Babyspinat dazugeben und so lange dünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
Süßkartoffel-Kräuter-Strudel: Füllung in Pfanne zubereiten
3
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
4
Feta in Würfel schneiden. Blätterteig auf dem Backpapier ausrollen, 2/3 des Teigs mit der Hälfte des Frischkäses bestreichen, gedünstetes Gemüse und Feta darauf verteilen.
Süßkartoffel-Kräuter-Strudel: Blätterteig mit Frischkäse bestreichen
5
Blätterteig vorsichtig zu einem Strudel einrollen. Mit Olivenöl einpinseln, mit Kürbiskernen toppen und 30-45 Minuten im heißen Ofen goldbraun backen.
6
Thymian von den Stielen zupfen. Strudel in Scheiben schneiden und auf Teller verteilen. Mit Hilfe von 2 Löffeln Nocken aus dem restlichen Frischkäse formen und je eine Nocke zu einer Scheibe Strudel auf den Teller setzen. Mit Thymian garnieren und warm servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Süßkartoffel-Kräuter-Strudel, servier auf einem Teller mit Nocken aus miree Französische Kräuter
Nach oben
Nach oben