Grüne Feierabend-Pizza mit Süßkartoffel-Boden

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Süßkartoffel-Boden
  • 250 g Süßkartoffel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise(n) Meersalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
Für den Belag
  • 2 Esslöffel grünes Pesto
  • 125 g Mozzarella
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 2 eingelegte Artischockenherzen
  • 10 grüne Oliven
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Handvoll Oregano
  • 60 g Feta

Da ist er wieder, der hartnäckige Pizzahunger. Er kündigt sich während der Arbeit schon leise an und wird nach Feierabend dann immer lauter. Manchmal muss ich ihm einfach nachgeben und bei meinem Lieblingsitaliener in der Kölner Südstadt vorbeischauen. Das Problem dabei: Oft ist das Auge einfach größer als der Bauch und am Ende liegt mir eine schwere Pizza im Magen, die mich nicht schlafen lässt.

Die Lösung? Ich stelle mich einfach selbst kurz in die Küche und stille meinen Pizzahunger mit einer leichteren Alternative. Aus dünnen Süßkartoffelscheiben lässt sich schließlich im Handumdrehen ein improvisierter Pizzaboden basteln. Obendrauf kommen Mozzarella und Spinat, denn schließlich hätte ich mir beim Italiener auch die Pizza Spinaci bestellt. Für den original italienischen Gusto sorgen außerdem Pesto, Mozzarella, Oliven, Artischockenherzen, Basilikum und Oregano.

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Süßkartoffel schälen und mit einer Mandoline oder einem Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
2
Süßkartoffelscheiben auf dem Backblech so verteilen, dass sie eine Scheibe bilden. Wahlweise zwei kleine oder eine große Scheibe legen. Die einzelnen Süßkartoffelscheiben sollten sich überlappen, damit keine Hohlräume entstehen.
3
Süßkartoffel-Boden mit Olivenöl bepinseln. Knoblauch darauf verteilen und mit Pfeffer und Salz würzen. 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
4
In der Zwischenzeit Babyspinat waschen. Blätter von Basilikum und Oregano abzupfen. Artischockenherzen vierteln. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Feta zerbröseln.
5
Süßkartoffel-Boden aus dem Ofen holen und mit Pesto bestreichen. Mozzarella, Babyspinat, Artischockenviertel und Oliven darauf verteilen. Mit Pinienkernen bestreuen und weitere 10 Minuten in den Ofen geben.
6
Pizza aus dem Ofen holen. Basilikum, Oregano und Feta darauf verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben