Süßkartoffel-Pommes mit Zimt, Zucker und Vanille-Dip

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in dünne Stifte schneiden.
2
Süßkartoffel-Pommes waschen und mit einem Küchentuch trocknen. Anschließend die Süßkartoffel-Stifte in einer Schüssel mit Stärke vermengen, sodass sie vollständig ummantelt sind. Überschüssige Stärke aus der Schüssel entfernen.
3
In einer kleinen Schüssel Zucker mit Zimt vermischen. Kokosöl in einem Topf schmelzen.
4
Kokosöl mit den Süßkartoffel-Pommes vermengen, sodass sie mit einem Ölfilm bedeckt sind. Danach die Hälfte der Zucker-Zimt-Mischung darüber verteilen.
5
Die gezuckerten Süßkartoffel-Pommes so auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, dass sie sich nicht berühren. 15 Minuten im Ofen backen, anschließend wenden und weitere 10 Minuten backen.
6
Pommes in eine Schüssel füllen und mit der restlichen Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Wenn du Zeit hast, kannst du die Süßkartoffel-Pommes 30 Minuten im warmen Backofen liegen lassen, das macht sie besonders knusprig.
7
Für den Vanille-Dip Sahne mit Puderzucker und Vanille-Extrakt vermischen.
8
Süßkartoffel-Pommes zusammen mit dem Vanille-Dip servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben