Süßkartoffel Tater Tots mit cremigem Ketchup-Joghurt-Dip

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wow, sind die lecker! Die Tater Tots kommen aus Amerika und sind ein Zwischending aus Kroketten und Rösti. Du musst nur deine Süßkartoffel raspeln, zu Bällchen formen und frittieren. Dazu zauberst du dir einen cremigen Dip aus Ketchup und griechischem Joghurt – fertig ist dein super Snack!

Zubereitungsschritte

1
Für die Tater Tots Süßkartoffel schälen und in Wasser ca. 15 Minuten weich kochen. Abseihen, reiben und mit Ei vermengen.
2
Mehl, Salz, Paprika- und Knoblauchpulver vermischen. Mit der Süßkartoffel-Ei-Mischung vermengen und zu kleinen Bällchen formen.
3
Frittieröl in einem Topf auf 190 °C Grad erhitzen. Bällchen nacheinander ca. 3 Minuten frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Für den Ketchup-Dip griechischen Joghurt mit Ketchup vermischen und zu den Tater Tots servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben