Süßsauer glasierter Schinken aus dem Apfelrauch

© GU Verlag, Foto: Tim Turner

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
120 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 1 ganzer gekochter Schinken mit Knochen (3,5-4,5 kg)
  • 4 große Handvoll Apfelholz-Chips (mind. 30 Min. gewässert)
Für die Glasur
  • 125 ml Apfelessig
  • 125 ml Ketchup
  • Saft von 2 Limetten (etwa 60 ml)
  • 3 Esslöffel dunkler brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Dijonsenf
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Spezielles Zubehör
  • Fleischthermometer
  • große Einweg-Aluschale
Empfohlenes Grillgerät
  • Holzkohle-Kugelgrill
1
Den Schinken bei Raumtemperatur etwa 30 Min. stehen lassen.
2
Eine Zwei-Zonen-Glut für schwache Hitze (120 -175 °C) vorbereiten.
3
Den Grillrost mit der Bürste säubern. 2 Handvoll Holz-Chips abtropfen lassen und auf die Glut legen; den Grill schließen. Den Schinken mit der flachen Seite nach unten in die Aluschale legen und 250 ml Wasser dazugießen. Sobald Rauch aufsteigt, die Schale auf den Grillrost über indirekte schwache Hitze stellen.
4
Den Schinken bei geschlossenem Deckel 1¼-2 Std. (bzw. etwa 10 Min. pro 500 g) grillen. Am Ende der Garzeit das Fleischthermometer in die dickste Stelle des Schinkens stecken, dabei darf es nicht den Knochen berühren: Wenn es etwa 50 °C anzeigt, ist der Schinken fertig.
5
Damit die Hitze gleich bleibt, alle 45 Min. mit den restlichen Holz-Chips eventuell noch 3-5 glühende Holzkohle-Briketts dazugeben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der Einstieg in die Welt des Räucherns

Ihr Grill kann mehr: Bereichern Sie Ihren Grillabend mit zart und saftig geräuchertem Fisch, Fleisch oder auch mal selbstgemachten Würsten. Der feine Rauch verwandelt auch Nüsse, Gemüse und Käse in spannende Leckerbissen. Mit Weber's Experten-Know-how gelingt Ihnen der Einstieg in die Welt des Räucherns perfekt.

Jetzt ansehen
27 BBQ-Rezepte
Kostenloses Rezeptheft:
27 BBQ-Rezepte
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben