Taco aus Hähnchen mit Salat, Tomaten und Käse gefüllt

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Hier verwandelst du dein Hähnchen in ein knuspriges Schnitzel. Zum Essen brauchst du dann aber weder Messer noch Gabel. Denn gefüllt mit Salat, Tomaten, Gouda und Sour Cream kommt es als Taco auf die Hand und ab in den Mund. Mhhh … köstlich!

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenfilet zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie einwickeln. Mit einem Fleischplattierer oder einem Stieltopf behutsam auf ca. 0,5 cm Dicke klopfen, sodass die Fleischfasern nicht zerreißen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Eier verquirlen. Hähnchen in Mehl, Eiern und Paniermehl wenden.
3
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und paniertes Hähnchen pro Seite ca. 4 Minuten goldbraun ausbacken. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie fein hacken. Tomaten entkernen und in Stücke schneiden. Gouda reiben.
5
Hähnchen zu einem Taco formen und mit Salat, Tomaten und Gouda füllen. Sour Cream darüber geben und mit Petersilie bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben