Anzeige
In Kooperation mit Bonduelle

Veggie-Tacos mit Sesam Kidneybohnen-Bällchen

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Tortillas
Für die Bällchen
  • 1 Dose Bonduelle Bio Kidney Bohnen
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Haferflocken
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Esslöffel geschrotete Leinsamen
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Teelöffel Sesam
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
Für die Füllung
  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Dose Bonduelle Bio Kidney Bohnen
  • 1/2 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Sprossen
  • 100 g Sour Cream
  • Salz, Pfeffer

Na, alles Taco? Falls nicht, wird es höchste Zeit für diesen vegetarischen Leckerbissen: In den handlichen Maisfladen verstecken sich unter reichlich knackigem Gemüse und würziger Avocadocreme kleine runde Kidneybohnenbällchen – die machen die vegetarischen Tacos schon beim ersten Bissen zur echten Gaumenfreude.

1
Maistortillas nach Rezept zubereiten. Alternativ kannst du auch fertige Tortillas verwenden.
2
Für die Kidneybohenbällchen Bohnen abgießen, Knoblauch und Zwiebel schälen. Zusammen mit den restlichen Zutaten bis auf Sesam und Öl, in einem Food Processor oder mit einem Stabmixer zu einer homogenen Masse verarbeiten. Sesam anschließend unterrühren.
3
Je 1 TL Bohnenmasse in den Handflächen zu einem Bällchen formen. Mit restlicher Masse wiederholen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen für 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten knusprig anbraten. Dabei immer wieder wenden und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Für die Füllung Avocado schälen, entkernen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Zitronensaft zu einer glatten Creme verrühren. Koriander von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Hälfte unter die Creme rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kidneybohnen abgießen. Gurke mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Tacos mit Avocadocreme bestreichen, nach Belieben mit Sprossen, Kidneybohnenbällchen, Zwiebelringen, Kidneybohnen, Gurke und restlichem Koriander belegen. Mit etwas Sour Cream toppen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen zusammenklappen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Hunger auf mehr?

Dann servier doch eine kleine aber feine Vorspeise, bevor es ans Belegen der Tacos geht: Wie wäre es mit knusprigen Ratatouille Crostini und gratiniertem Ziegenkäse on top?

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben