Tacos mit Schweinefleisch und Nektarinen

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Das beste Rezept gegen Winterblues: knusprige Tacos mit saftiger Hähnchen-Rotkohl-Nektarinen-Füllung für ein bisschen Urlaubsfeeling auf der Hand.

Zubereitungsschritte

1
Knoblauchzehen schälen und auspressen. Zusammen mit den Fenchelsamen, dem Cayennepfeffer und dem Olivenöl mischen. Mit Salz abschmecken. Schweinefleisch in einer Schüssel mit der Marinade vermengen und 15 Minuten ziehen lassen.
2
Rotkohl in schmale Streifen schneiden. Apfelessig und Zucker vermengen und den Rotkohl dazugeben.
3
Nektarinen waschen, in Spalten schneiden und ebenfalls beiseite stellen.
4
Eine große Grillpfanne bei mittlerer Temperatureinstellung erhitzen. Schweinefleisch in die Pfanne geben und ca. 4 Minuten garen. Das Fleisch auf einen Teller umfüllen und mit Alufolie abdecken.
5
Eine zweite Pfanne erhitzen und die Tortillas nach und nach darin 2-3 Minuten rösten.
6
Zum Servieren die Tortillas in Tacotaschen formen und mit Rotkohl, Schweinefleisch und Nektarinen füllen, Joghurt darüber geben und mit Korianderblättern garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der passende Wein zum Gericht

Ein üppig fruchtiger, trotzdem schön trockener Wein aus deutschen Landen. Seine weiche und angenehme Art ist ein guter Begleiter zu Schweinefleisch, er ist aber auch trocken genug, um dem exotischen Touch der Nektarinen Paroli zu bieten.

Jetzt ansehen
Nach oben
Nach oben