Tagliatelle alla milanese

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Kennst du das auch? Du kommst abends total geschafft von der Arbeit nach Hause und hast eigentlich richtig Hunger, aber keine Lust jetzt erstmal 2 Stunden zu kochen? Tüten- und Dosenware kommt dir auch nicht ins Haus? Dann nimm dir nur eine halbe Stunde Zeit und zauber dir ein einfaches, schnelles und unglaublich leckeres Abendessen. In die Tagliatelle alla milanese kommen Zwiebeln, Safran, Weißwein und etwas Brühe. Parallel kochst du die Pasta. Jetzt packst du beides zusammen und reibst ordentlich Parmesan darüber. Fertig!

Mache dir direkt die doppelte Menge, wenn du schonmal dabei bist. Gut abgedeckt und im Kühlschrank gelagert, hast du am nächsten Tag ein stressfreies leckeres Essen auf dem Tisch. Oder du hast ein tolles Mittagessen zum Mitnehmen am nächsten Tag. Nur noch warm machen und genießen!

Zubereitungsschritte

1
Safran in 4 EL heißem Wasser quellen lassen. Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Streifen schneiden und in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter ca. 6 Minuten anschwitzen. Safran-Wasser hineingeben und gut verrühren, bis alles einheitlich gelb gefärbt ist.
2
Mehl durch ein Sieb in die Pfanne geben, verrühren bis sich Mehl-Butter Klumpen bilden und mit Weißwein ablöschen.
3
Ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis der Wein fast vollständig verkocht ist. Fond angießen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.
4
Wasser in einem großen Topf mit etwas Salz zum Kochen bringen. Tagliatelle in das sprudelnde Wasser geben und al dente kochen.
5
Wasser abschütten, Tagliatelle in die Pfanne zu der Sauce geben, Parmesan nach Belieben darüberhobeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Finde dein Pastaglück mit Nonna

Ob Tagliatelle, Lasagneplatten, lecker gefüllte Ravioli oder Tortellini - die manuelle Nudelmaschine Nonna zaubert dir dank neun verschiedenen Teigstufen Pasta wie in Bella Italia. Mit ihrem leichtgängigen Kurbelgriff aus Buchenholz ist sie besonders angenehm zu bedienen und sorgt für grenzenlose Nudelliebe.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben