Marokkanische Tajine mit Fleischbällchen

Vorbereiten
45 Min.
Zubereiten
90 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Fleischbällchen
  • 500 g Lammhack
  • 2 rote Zwiebeln
  • 5 cm Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 Esslöffel Ras el Hanout
  • Salz, Pfeffer
Für die Sauce
  • 400 g Dosentomaten
  • 150 g Mandeln
  • 2 Zimtstangen
  • 80 g getrocknete Pflaumen
  • 80 g getrocknete Aprikosen
  • 250 ml Lammfond
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 cm Ingwer
  • 1 g Safran
  • 1 Teelöffel Sumak
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Ras el Hanout
  • 1 Orange
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Paprikamark
  • 2 rote Zwiebeln
Für den Couscous
  • 250 g Couscous
  • 50 g Butter
  • 80 g Rosinen
  • 1 Bund Koriander
  • Salz, Pfeffer
Besonderes Zubehör
  • Tajine

Die marokkanische Küche ist geprägt von unendlich vielen Aromen und Geschmäckern. Dieses Gericht vereint die ganze Vielfalt Marokkos in einer Tajine. Tajine bezeichnet übrigens sowohl das Gericht, als auch den spitz zulaufenden traditionellen Tontopf, in dem es zubereitet wird.

Lamm, Zimt, Kreuzkümmel, Koriander, Ras el Hanout, Ingwer, Knoblauch, Orangenschalen, Aprikosen und Pflaumen verbinden sich in der Tajine zu einem wunderbar duftenden kulinarischen Miteinander. Als Beilage gibt es Butter Couscous mit gehacktem Koriander und Rosinen. Koche am Besten ein paar Portionen mehr, denn die fantastischen Düfte locken Nachbarn und Fußvolk von der Straße direkt vor deine Haustür. Das ist historisch vielleicht auch der Grund für die Gastfreundschaft der Nordafrikaner.

Extra Tipp

Wenn du kein Fan von Koriander oder Lamm bist, tausche die Zutaten einfach gegen Petersilie und Rinderhack aus.

1
Ofen auf 170 °C vorheizen.
2
Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer schälen und fein würfeln. Zesten von der Orange schälen. Tajine auf dem Herd ohne Deckel auf hoher Stufe erhitzen. Etwas Öl hineingeben und Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Zimt, Mandeln, Orangenschalen, Ras el Hanout, Kreuzkümmel, Sumak und Paprikamark ca. 3 Minuten anschwitzen.
3
Safran, Tomaten, Aprikosen, Pflaumen und Lammfond dazugeben und mit geschlossenem Deckel für 1 Stunde in den Ofen geben.
4
Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Koriander ebenfalls fein hacken. Zusammen mit Hack und Gewürzen gründlich durchkneten und zu kleinen Kugeln formen.
5
Hackbällchen in die Tajine legen, mit dem Honig beträufeln und nochmals 30 Minuten im Ofen garen lassen.
6
Couscous in einem Topf mit 250 ml Wasser aufsetzen, einmal aufkochen lassen, von der Herdplatte ziehen und mit geschlossenem Deckel 10 Minuten quellen lassen. Koriander hacken und zusammen mit Rosinen und Butter unterrühren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben