Teuflische Halloween-Wasabi-Eier

Vorbereiten
4,5 Std.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 4 Eier
  • 200 g Blaubeeren
  • 1 Avocado (Fruchtfleisch)
  • 1 Teelöffel Wasabi
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • dunkle Sesamkörner

Bei Halloween scheiden sich die Geister: Manche können dem amerikanischen Gruselfest, das jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert wird, gar nichts abgewinnen. Andere freuen sich riesig auf geschnitzte Kürbisse, Kunstblut und gespenstische Kostüme.

Ich liebe Halloween! Mit allem drum und dran… Plastik-Käfer, künstliche Spinnweben, alberne Frankenstein-Kostüme? Immer her damit. Kein Wunder also, dass sich diese Begeisterung auch in der Küche bemerkbar macht. Wer genauso viel Spaß an Halloween hat, darf sich gerne an diesen schaurig-schönen Häppchen ausprobieren. Gefüllte Eier klingen erst mal ziemlich verstaubt – aber erstens sind diese Exemplare hier dank Wasabi und pürierter Avocado höllisch lecker. Und zweitens machen sie durch die dunkle Marmorierung am Halloween-Buffet ganz schön was her.

Die teuflischen Eier verdanken ihre Marmorierung einem ganz natürlichen Färbemittel – Blaubeersaft. Wenn du die Beeren nicht mehr frisch ergattern kannst, tut’s auch TK-Ware. Oder du verwendest einfach einen anderen natürlichen Farbstoff, zum Beispiel pürierten Spinat oder Kirschsaft.

Teuflische Eier mit Avocado-Wasabi-Creme_step-1

Die Blaubeeren werden in etwas Wasser aufgekocht und anschließend püriert. Die Schale der gekochten Eier habe ich mit einem Löffel rundherum angeklopft, sodass sie feine Risse bildet, aber nicht abbricht. Dann die Eier einfach einige Stunden in Blaubeersaft einlegen (am besten über Nacht im Kühlschrank), Schale vorsichtig lösen und Tadaaa – fertig ist der Grusel-Effekt.

Teuflische Eier mit Avocado-Wasabi-Creme_step-3

Die Füllung ist schnell gemacht: Schneide deine marmorierten Eier in zwei Hälften und löffel das Eigelb heraus. Eigelb, Avocado, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Wasabi werden mit dem Pürierstab fein püriert. Dosier den Wasabi erst einmal sparsam, denn der japanische Meerrettich treibt dir ganz schön die Tränen in die Augen. Gib die Masse anschließend in einen Spritzbeutel und fülle damit die Eierhälften.

Teuflische Eier mit Avocado-Wasabi-Creme_step-4

Noch ein kleiner Trick für alle, die keinen Spritzbeutel zu Hause haben: Fülle die Masse in einen Gefrierbeutel, schneide eine kleine Ecke ab und drück die Masse mit kontrolliertem Druck heraus. Die gefüllten Eier mit einer Prise dunkler Spinnenbrut… – äh ich meine natürlich mit dunklen Sesamkörnern bestreuen und schon ist die Halloween-Vorspeise fertig.

Teuflische Eier mit Avocado-Wasabi-Creme_step-5

 

1
Wasser in einem Topf erhitzen und Eier 5 Minuten hart kochen.
2
Blaubeeren und ca. 100 ml Wasser in einem Topf etwa 2-3 Minuten kochen. Anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren.
3
Die Schale der gekochten Eier mit der Rückseite eines Löffels rundherum anklopfen, so dass sich kleine und große Risse bilden. Pass dabei auf, dass sich die Schale nicht vollständig löst. Eier anschließend in den pürierten Blaubeersaft legen und mit Wasser auffüllen, bis sie fast vollständig bedeckt sind. Mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht im Kühlschrank) ruhen lassen.
4
Eier vorsichtig schälen und halbieren. Eigelb herauslöffeln und in einer Schale mit Avocado, Zitronensaft, Wasabi, Salz und Pfeffer fein pürieren.
5
Masse in einen Spritzbeutel geben und mit sanftem Druck die ausgehölten Eierhälften füllen. Gefüllte Eier mit Sesamkörner bestreuen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben