Thai-Hühnchen mit Zucchininudeln in Chili-Erdnuss-Sauce

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht
Gemüsepasta auf thailändische Art - die kurz gebratenen Zucchini- und Möhrennudeln bekommen dank würziger Erdnuss-Sauce ihren unverwechselbaren Geschmack. Saftiges Hähnchen, knackige Paprika und Sojabohnensprossen runden den bunten Teller voller Vitamine ab.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 4 Esslöffel Traubenkernöl
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 2 Zucchini
  • 1 Möhre
  • 1 rote Paprika
  • 35 g Sojabohnensprossen
  • 4 Esslöffel Koriander
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Sesam zum Garnieren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 Limette
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel Ingwer (ca. 1,5 cm)
  • 1/4 Teelöffel Chiliflocken
Besonderes Zubehör
  • Spiralschneider
1
Für die Sauce Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Limette halbieren und entsaften.
2
In einer kleinen Schüssel Knoblauch mit Erdnussbutter, Sojasauce, Limettensaft, Ingwer und Chiliflocken vermischen.
3
Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Die Möhre Schälen. Zucchini und Paprika waschen. Letztere entkernen und in feine Streifen schneiden. Möhre und Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders in dünne Fäden schneiden.
4
In einer Pfanne 2 EL Traubenkernöl erhitzen und die Hähnchenstreifen von jeder Seite 4 Minuten goldbraun braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
5
In derselben Pfanne das restliche Traubenkernöl erhitzen und Zucchini- sowie Möhrenspiralen 2 Minuten braten. Danach aus der Pfanne nehmen.
6
Frühlingszwiebeln und Koriander waschen. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Korianderblätter von den Stängeln zupfen, fein hacken und zusammen mit den Frühlingszwiebeln in eine große Schüssel füllen.
7
Zucchini- und Möhrennudeln, Sojabohnensprossen sowie Hähnchen- und Paprikastreifen in die Schüssel mit Koriander und Frühlingszwiebeln geben. Die Erdnuss-Sauce darüber verteilen und mit den Zutaten vermengen.
8
Danach die Gemüsenudeln mit dem Hähnchen auf zwei Teller verteilen und mit Sesam garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben