Nahm Thok: Thai-Rindfleischsalat mit Minze und Koriander

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für das Dressing
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chillischoten
  • 2 Kaffir-Limettenblätter (Magrood-Blätter)
  • 6 Esslöffel Limettensaft
  • 4 Esslöffel Fischsauce
  • 3 Esslöffel Palmzucker
  • 1 Prise(n) Chillipulver
Für den Salat
  • 6 kleine Schalotten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Rumpsteak
  • 3 Zweig(e) Minze
  • 5 Zweig(e) Koriander
  • 3 Esslöffel Reisgrieß
  • Olivenöl
Besonderes Zubehör

Frisch, feurig, saftig – das ist Nahm Thok. Saftiges Rindfleisch, feurige Chillischoten und erfrischender Limettensaft katapultieren dich mit einem Happs ins sonnige Thailand.

Übersetzt bedeutet Nahm Thok übrigens „Wasserfall“. Der Name bezieht sich auf die Fleischsafttropfen, die sich beim Braten auf der Fleischoberfläche bilden. Wenn sich die Tropfen zeigen, ist es Zeit, das Fleisch zu wenden. So bleibt es schön rosa und saftig.

Pack deine Töpfe und reise nach Asien!
1
Schalotten in grobe Stücke schneiden. Lauchzwiebeln stifteln.
2
Für das Dressing Knoblauchzehe schälen und mit Chillischoten und Kafir-Limettenblätter fein hacken. Limettensaft mit Fischsauce, Palmzucker und Chillipulver verrühren. Chillischoten, Knoblauch und Kafir-Limettenblätter unterheben.
3
Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steak von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. In Alufolie wickeln und 10 Minuten ziehen lassen.
4
Koriander hacken, Minzblätter grob zerreißen. Rumpsteak in dünne Streifen schneiden. Ausgetretenden Fleischsaft aus der Alufolie zu dem Dressing geben und Steakstreifen unterheben.
5
Reisgrieß, Schalotten und Lauchzwiebeln unter das Dressing heben. Minze und Koriander dazugeben und umrühren. Lauwarm servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben