Thuna-Quinoa-Bowl mit Pesto – Thunfisch aus der Schüssel

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Bowl
  • 120 g Quinoa
  • 1 Dose Thunfisch
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 2 Handvoll gemischter Salat
  • 1/2 Avocado
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Chashewmus
  • Salz, Pfeffer
Für das Pesto
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Agavendicksaft
  • 2 Teelöffel Cashewmus
  • 1/2 Avocado
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 30 g Parmesan
  • 1/2 Limette (ausgepresster Saft)
  • Salz, Pfeffer
Besonderes Zubehör

Lust auf Quinoa? Lust auf Thunfisch? Dann ist diese gesunde Schüssel genau das Richtige für dich!

Wenn ich abends großen Hunger habe und etwas Sättigendes brauche, kommt diese geniale Bowl auf den Tisch. Einen Quinoa-Vorrat habe ich mittlerweile eigentlich immer zu Hause und eine Dose Thunfisch findet sich meist auch noch irgendwo. Nach Avocado muss man bei mir ja eh nicht lange suchen. Noch eine Handvoll knackiges Gemüse nach Wahl dazu – das ist auch super für die Resteverwertung – und fertig ist ist meine Sattmacher-Schüssel!

Pssst … das eigentliche Geheimnis ist das leckere, selbstgemixte Pesto, in das ich auch heimlich etwas Avocado mit reingemogelt habe – so wird’s nämlich extra cremig. Mein Tipp: auch wenn die Bowl angerichtet eine echte Schönheit ist, schmeckt sie am besten, wenn du während des Essens alles mit dem leckeren Pesto vermischst.

1
Für die Bowl Quinoa mit warmem Wasser waschen. In einem Topf mit 250 ml Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen, mit Salz würzen und abgedeckt etwas auskühlen lassen.
2
Tomaten waschen und halbieren. Mit Olivenöl und Balsamico-Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Paprika und Avocado entkernen und in Streifen schneiden. Thunfisch abgießen und Salat waschen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Alle Bowl-Zutaten in zwei Schüsseln anrichten.
4
Für das Pesto Cashewkerne rösten und ein paar Kerne beiseitelegen. Restliche Cashewkerne und Kräuter grob hacken. Parmesan reiben und mit restlichen Zutaten in einem Food Processor oder Mixer zu einem cremigen Pesto verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Pesto und restliche Cashewkerne gleichmäßig auf beide Schüsseln verteilen und mit je 1 EL Cashewmus toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

 7 Tage Clean Eating
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Clean Eating
Lade dir den Guide herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben