Anzeige
In Kooperation mit Leerdammer®

Toast Hawaii 2.0

Vorbereiten
25 Min.
Ruhen
60 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Jetzt werden die Klassiker rausgekramt. Kein „Sandwich“ hat bei uns so eine Popularität genossen, wie das gute alte Toast Hawaii. Besonders in den 60er und 70er Jahren war die exotische Stulle nicht nur „mal was ganz anderes“ sondern auch auf jedem Buffet mit am Start. Die fast neonfarbene Dosenanans mit einer dünnen Scheiblette Käse überbacken und mit einer eingelegten Kirsche getoppt, stach halt schon optisch zwischen Mettigel mit Salzstangenstacheln und gefüllten Eierhälften hervor.

Doch seien wir mal ehrlich. Eigentlich ist die Kombi ganz schön lecker. Zeit, das kulinarische Relikt auf ein neues Level zu heben. Der Toast Hawaii 2.0 kommt mit dicken Roggenbrot-Scheiben, Kirschmarmelade, gerösteten Zwiebeln und Leerdammer® Toast & Burger Käse rauchig-würzig. Das absolute Highlight sind frische Ananasräder, die du mit Marmelade, Teriyaki Sauce und Ahornsirup marinierst und im Anschluss dick in italienischem Pancetta-Speck einwickelst. Kross angegrillt und mit Käse überbacken avanciert der Hippie-Toast bald wieder zu deinen absoluten Sandwich-Favoriten.

Extra Tipp

Hast du keinen Grill parat, kannst du Ananas und Zwiebeln natürlich auch in der Gusspfanne kross anbraten und anschließend bei 180 °C im Ofen überbacken.

 

Zubereitungsschritte

1
Ananas schälen und in ca. 2-3 cm dicke Räder schneiden. Strunk in der Mitte mit einem Messer herausschneiden. Ananas-Räder zusammen mit Marmelade, Teriyaki Sauce und Ahornsirup vermengen und 1 Stunde kalt stellen.
2
Grill mit Grillplatte auf 280 °C direkte Hitze vorheizen.
3
Marinierte Ananas mit Pancetta Streifen umwickeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
4
Pancetta-Ananas auf der Grillplatte von beiden Seiten ca. 6 Minuten kross angrillen. Etwas Butter auf die Platte geben und Zwiebeln mit anrösten.
5
Grill mit Grillplatte auf 180 °C indirekte Hitze vorheizen.
6
Weißbrotscheiben mit Butter bestreichen. Kirschmarmelade, Zwiebelringe und krosse Pancetta-Ananas darauf stabeln. Jeweils 2 Scheiben Käse obenauf legen.
7
Toasts 8-10 Minuten indirekt überbacken. Frischen Thymian auf den heißen Käse geben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben