Toast Hawaii – ein Herz für Klassiker

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Man hasst ihn oder liebt ihn – ich habe auf jeden Fall ganz viel Liebe für den Käsetoast mit Ananasring und Kochschinken über. Nicht nur, weil er blitzschnell gemacht ist. Oder weil er ein bisschen bunten Retro-Kitsch aufwirbelt. Toast Hawaii braucht nur 5 Zutaten, um den guten Geschmack in meinen Feierabend zu zaubern. Hach, wenn doch alles im Leben so einfach wär!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf Grillstufe vorheizen. Auflaufform einfetten.
2
Toastscheiben in der Auflaufform verteilen und mit Olivenöl besprenkeln. Im heißen Ofen ca. 2-4 Minuten anrösten. Form aus dem Ofen holen. Toast mit Kochschinken belegen und Ananas darauf verteilen. Mit Gouda belegen und weitere 2-3 Minuten im Ofen goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Paprikapulver bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Für den extrafaulen Feierabend habe ich tatsächlich auf ungezuckerte Ananas aus der Konserve zurückgegriffen. Aber frisch geht’s natürlich auch. Dazu einfach Ananas mit einem scharfen Messer schälen, Fruchtfleisch abschneiden und den inneren, holzigen Kern aussparen.

Nach oben
Nach oben