Toastbrot

Toastbrot
Vorbereiten
20 Min.
Ruhen
100 Min.
Zubereiten
50 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Es gibt nur ein Brot, das sowohl Morgenmuffel als auch Nachteulen kulinarisch erfreut: Toastbrot. Ob zum Frühstück mit veganem Rührei und Avocado oder als dekadentes Sloppy Joe Sandwich mit reichlich Schmelzkäse – ein richtig gutes Toast erfordert nur wenige Handgriffe, eine leistungsstarke Küchenmaschine und eine robuste Gusseisen Kastenform. Und weil du die Zutaten in jedem Supermarkt um die Ecke bekommst, eignet sich das simple Rezept sogar für eine spontane Back-Session nach Feierabend. Da ist nicht nur das heilige Abendbrot gerettet, sondern auch das Frühstückstoast am Morgen. Das perfekte Anfänger-Rezept, um ins Brotback-Business einzusteigen!

Extra Tipp

Wenn du keine Gusseisen Backform hast, kannst du das fluffige Toastbrot auch in einer Kuchenkastenform backen. Um den typischen „Muffin-Top“ auf der Oberfläche zu erreichen, wählst du am besten eine Kastenform aus, die ca. 8 cm hoch ist.

Was du über das Brotbacken wissen solltest

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermengen. Mit dem Knethaken der Küchenmaschine erst 5 Minuten auf langsamer Stufe, dann 5 Minuten auf schneller Stufe zu einem homogenen Teig verkneten.
2
Rührschüssel mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken und Teig 10 Minuten ruhen lassen.
3
Arbeitsplatte leicht bemehlen. Teigling darauf zunächst zu einem runden Laib formen, um eine glatte Oberseite zu erhalten.
4
Im nächsten Schritt Teigling langstoßen: Hierfür den Teig mit den Händen plattdrücken. Linke und rechte Seite nach innen falten und dann längs zum Körper hin aufrollen. Teigrolle mit leichtem Druck über die Fläche rollen, bis er lang genug ist, um die Gusseisen Kastenform auszufüllen.
5
Kastenform fetten. Länglichen Teigling mit der Naht nach unten hineinsetzen, mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken und 60-90 Minuten gehen lassen.
6
Backofen auf 210 °C vorheizen.
7
Teigoberfläche mit der Sprühflasche befeuchten und das Brot im Ofen ohne Deckel 40-50 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Toastbrot

Unser Tipp

Deine Gusseisen Kastenform für unendliche Backfreuden

Knuspriges Mehrkornbrot, fluffiges Hefegebäck oder saftige Obstkuchen – mit unserer Gusseisen Kastenform inklusive passendem Deckel schaffst du den perfekten Backraum für sie alle! Dank ihres schicken Designs sorgst du außerdem für wahre Augenschmäuse auf deiner Tafel.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben