Tofu-Burger mit fruchtig-süßer Tomatensauce

Vorbereitung:

20 Min.

Zubereitung:

50 Min.

Niveau:

Leicht


Für diesen Burger-Genuss brauchst du beide Hände. Das würzige Patty aus geräuchertem Tofu, Roter Bete und Shiitake-Pilzen wird mit einem ordentlichen Klecks selbstgemachter Tomatensauce abgerundet.

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für 2 Personen
  • 150 g Shiitake-Pilze
  • 150 g frische Rote Bete
  • 1 Ei
  • 60 g geräucherter Tofu
  • 50 g Tempeh
  • 1 1/2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Teelöffel Tamari-Sauce
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 2 Prise(n) Salz, Pfeffer
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Oregano
  • 1 getrocknete Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Vollkornbrötchen
  • 4 Salatblätter
  • 1 Handvoll Sojabohnensprossen
Für die Tomatensauce
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Prise(n) Chiliflocken
  • 1/2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel frischer Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
Besonderes Zubehör
  • Food Processor oder Standmixer
1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Shiitake-Pilze putzen. Die Rote Bete schälen und raspeln. Beides auf ein Backblech legen und zunächst für 15 Minuten garen. Anschließend die Rote Bete vom Blech nehmen und die Shiitake weitere 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
2
Währenddessen Limette entsaften und den Tempeh mit den Fingern zerkrümeln. Den geräucherten Tofu in grobe Stücke schneiden und mit einem Standmixer zu feinen Bröseln zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel füllen und mit Tempeh sowie Sonnenblumenkernen, Tamari-Sauce, Limettensaft, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen.
3
Knoblauchzehen schälen. Oregano waschen, die Blätter von den Stängeln zupfen und zusammen mit Shiitake-Pilzen, Roter Bete, getrockneter Tomate und Knoblauch im Standmixer zu einer groben Masse zerkleinern.
4
Rote-Bete-Pilz-Masse mit der Tofu-Tempeh-Mischung  vermengen. Ei hinzufügen und mit den Händen alles gut durchmischen, bis sich alle Zutaten zu einer Masse verbunden haben.
5
2 Patties aus der Masse formen, auf ein Backblech platzieren und 15 Minuten im Ofen backen.
6
Währenddessen Salatblätter waschen und trocknen. Cherrytomaten waschen und eine Hälfe halbieren, die andere vierteln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die rote Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Kokosöl in einer Pfanne glasig dünsten. Cherrytomaten, Chiliflocken und Ahornsirup dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eine dickflüssige Konsistenz erhält. Anschließend vom Herd nehmen, Rotweinessig und Schnittlauch unterrühren sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Die Brötchen aufschneiden und mit Salatblättern und den Rote-Bete-Patties belegen. Die Tomatensauce darauf verteilen und mit Sojabohnensprossen toppen.
Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.

Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben
Ihre E-Mail-Adresse
Du erhältst jetzt eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem kostenlosen Download.

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben