Insalata Caprese: Tomaten-Mozzarella-Salat

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ich habe ein Herz für Klassiker, das nicht nur bei Ruhrpott-Currywurst und selbstgemachten Spätzle höher schlägt. Auch dieser wunderbar leichte Tomaten-Mozzarella-Salat mit Basilikumblättern lockt mich schneller an den Küchentisch als du „Essen fertig!“ rufen kannst. Wenn Insalata Caprese dann so verführerisch in Grün,Weiß und Rot leuchtet, fühl ich mich fast ein bisschen an die Adriaküste versetzt.

Zubereitungsschritte

1
Tomaten und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen.
2
Balsamico mit Oregano und Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Tomaten- und Mozzarellascheiben mit Basilikumblättern auf Teller verteilen. Mit Dressing beträufeln und Salz und Pfeffer würzen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Gerade weil dieser Salat mit ganz unspektakulärer Zutatenliste auskommt, ist die Qualität der Zutaten das A und O. Vollreife, heimische Tomaten haben in Deutschland zwischen Juli und Oktober Saison. Hochwertiger Mozzarella, fruchtiges Olivenöl und frisch gemahlener Pfeffer machen geschmacklich einiges aus.

 

Nach oben
Nach oben