Tomatenpesto

Tomatenpesto mit Löffel auf Brotscheibe gestrichen
Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Lass das Fertig-Pesto im Supermarktregal! Warum? Ab heute machst du cremiges Tomatenpesto ganz schnell und einfach zu Hause selbst. Alles was du brauchst, sind eine Handvoll Zutaten und einen Stabmixer. Der mixt dein Pesto extra cremig. Die Würzpaste aus getrockneten Tomaten, Pinienkernen und Parmesan eignet sich perfekt als schnelle Pasta-Sauce. Aber lass dir sagen: auch als Dressing sorgt das rote Pesto für Gaumenfreude!

Unser Tipp

Dein Stabmixer für alle Fälle

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: 3-in-1 Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Zubereitungsschritte

1
Tomaten abgießen und Öl dabei auffangen. Parmesan reiben.
2
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und grob zerstoßen.
3
Alle Zutaten in einen hohen Mixbehälter geben und mit einem Stabmixer zu einem cremigen Pesto mixen. Bei Bedarf etwas aufgefangenes Tomatenöl untermixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Tomatenpesto mit Löffel auf Brotscheibe gestrichen
Nach oben
Nach oben