Schnelle Tortellini mit Pesto und Ofengemüse

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Kennst du das auch? Manchmal hat man einfach diesen Pastahunger, den man nicht mehr los wird, bis man die köstlichen italienischen Klassiker endlich verspeist hat. Vor allem am Feierabend ist es mir wichtig, dass es schnell geht und ich nicht lange auf mein Abendessen warten muss.

Um aber Nudeln mit Tomatensauce und damit eine der simpelsten Pastagerichte zu vermeiden, gibt es für mich immer Abwechslung auf dem Pastateller. Heute ist er gefüllt mit Tortellini, würzigem Pesto und leckerem Ofengemüse.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen
2
Paprika entkernen und zusammen mit Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel häuten und fein hacken.
3
Paprika, Zucchini, Champignons und Zwiebel auf dem Backblech verteilen und mit Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten im Backofen garen.
4
Inzwischen die Tortellini nach Packungsanweisung al dente kochen.
5
Kirschtomaten halbieren und gemeinsam mit dem Spinat unter das Gemüse mischen. Weitere 5 Minuten garen.
6
Tortellini mit Ofengemüse und Pesto vermengen. Mit Parmesan bestreuen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Finde dein Pastaglück mit Nonna

Ob Tagliatelle, Lasagneplatten, lecker gefüllte Ravioli oder Tortellini - die manuelle Nudelmaschine Nonna zaubert dir dank neun verschiedenen Teigstufen Pasta wie in Bella Italia. Mit ihrem leichtgängigen Kurbelgriff aus Buchenholz ist sie besonders angenehm zu bedienen und sorgt für grenzenlose Nudelliebe.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben