Einfach prima! Italienischer Tortellini-Salat

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
75 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Lust auf etwas Italienisches? Aber Tortellini mit Sauce sind dir jetzt zu schwer und nur Tomaten und Oliven reichen dir auch nicht? Na dann nimm doch von allem etwas, mach dir einen frischen Salat mit Paprika, Tomaten, Oliven und Parmesan und wirf die Tortellini rein. Schnell zubereitet, herrlich erfrischend und trotzdem schön sättigend. Also, alles prima!

Zubereitungsschritte

1
Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten, abschütten.
2
Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Kirschtomaten vierteln. Getrocknete Tomaten zerkleinern. Basilikumblätter zerhacken. Parmesan grob reiben. Alles in eine Schüssel geben.
3
Für das Dressing Olivenöl und Essig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Tortellini und Oliven zum Salat geben, mit dem Dressing vermengen und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Finde dein Pastaglück mit Nonna

Ob Tagliatelle, Lasagneplatten, lecker gefüllte Ravioli oder Tortellini – die manuelle Nudelmaschine Nonna zaubert dir dank neun verschiedenen Teigstufen Pasta wie in Bella Italia. Mit ihrem leichtgängigen Kurbelgriff aus Buchenholz ist sie besonders angenehm zu bedienen und sorgt für grenzenlose Nudelliebe.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben