Tortellini-Spieße mit Butter, Salbei und Parmesan

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

So einfach kann so gut sein. Denn alles, was du für deine Tortellini brauchst, sind Butter, Parmesan und Salbei. Und statt sie dann wahllos auf dem Teller zu verteilen, kannst du sie so schön aufspießen! Das Ergebnis: Ordentlich … lecker!

Zubereitungsschritte

1
Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten, abschütten.
2
20 g Parmesan in Würfel schneiden und den Rest reiben. Butter mit Salz in einer Pfanne schmelzen, Salbeiblätter hinzugeben und alles zusammen ca. 1 Minute köcheln lassen, bis es etwas schäumt.
3
Pfanne vom Herd nehmen, Salbeiblätter beiseitelegen, Tortellini in die Pfanne geben und vorsichtig mit der Butter vermengen. Geriebenen Parmesan hinzugeben.
4
Parmesanwürfel, Salbeiblatt, 4 Tortellini, noch ein Salbeiblatt auf den Spieß stecken und mit einem Parmesanwürfel abschließen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Finde dein Pastaglück mit Nonna

Ob Tagliatelle, Lasagneplatten, lecker gefüllte Ravioli oder Tortellini – die manuelle Nudelmaschine Nonna zaubert dir dank neun verschiedenen Teigstufen Pasta wie in Bella Italia. Mit ihrem leichtgängigen Kurbelgriff aus Buchenholz ist sie besonders angenehm zu bedienen und sorgt für grenzenlose Nudelliebe.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben