Überbackene Schnitzel mit Spinat und Auberginen

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht
Schnitzel überzeugt nicht nur in der klassischen Variante. Auch als Auflauf mit würzigem Parmesan verströmen Schnitzel zusammen mit Aubergine, Tomate und frischem Spinat einen unwiderstehlich leckeren Duft.

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 6 Schweineschnitzel (je 125 g)
  • 1 große Aubergine
  • 200 g Babyspinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butter (plus etwas mehr zum Einfetten)
  • 5 1/2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 4 Stiele Basilikum
  • 50 g Parmesankäse
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
Besonderes Zubehör
  • 1 große Auflaufform
1
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Tomaten waschen und halbieren. Basilikum und Babyspinat waschen. Aubergine ebenfalls waschen, in 8 Scheiben schneiden und von jeder Seite mit Salz bestreuen. Scheiben auf ein Küchentuch legen und beiseitestellen.
2
Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Hälfte des gehackten Knoblauchs 5 Minuten glasig braten. Babyspinat und Wasser hinzugeben und ca. 3 Minuten garen, bis er zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
3
In einer zweiten Pfanne 3 Esslöffel Pflanzenöl erhitzen. Auberginenscheiben von beiden Seiten 5 Minuten scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.
4
Schweineschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 Esslöffel Pflanzenöl von jeder Seite 3 Minuten scharf anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen.
5
Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und in Streifen schneiden. Restliches Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und verbleibenden Knoblauch 2 Minuten anbraten. Passierte Tomaten, Gemüsebrühe und Balsamico-Essig dazugeben, 4 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
6
Backofen auf 200 °C vorheizen. Auflaufform einfetten.
7
Auberginenscheiben, Schweineschnitzel, Tomaten und Spinat abwechselnd in die Form legen, mit Tomatensauce bedecken und 15 Minuten backen.
8
Parmesan reiben und 5 Minuten vor Ende der Garzeit über den Auflauf streuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben