Alles steht Kopf! Upside-Down-Bananenbrot mit Karamell

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Erst wird das Brot auf den Kopf gestellt… Dann stellt das Brot alles auf den Kopf! Kein Wunder, der Geschmack von diesem fluffigen Bananenbrot mit Karamell bringt alle ganz durcheinander. Einfach zu lecker!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 160 °C vorheizen. Kastenform einfetten.
2
Boden der Kastenform mit braunem Zucker bestreuen. Butter würfeln und darauf verteilen. Im heißen Ofen ca. 8 Minuten karamellisieren lassen.
3
Mehl, Backpulver, Zucker, Natron, Salz, Zimt und Vanilleextrakt vermengen. 2 Bananen in Scheiben schneiden. Restlichen Bananen zu einem Brei zerdrücken.
4
Zuckermischung in der Kastenform verteilen und mit Bananenstücken bedecken. Bananenbrei, Eier, Kokosöl und Buttermilch zu den trockenen Zutaten geben und so lange verrühren, bis gerade so ein Teig entsteht. In die Form geben und im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen, 20 Minuten auskühlen lassen.
5
Für das Karamell alle Zutaten aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen.
6
Kuchen kopfüber aus der Form stürzen und mit Karamell bedecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben