Vanille-Crêpes-Torte mit Beeren

Vorbereiten
6,25 Std.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Wenn du auch der Meinung bist, dass man von Pfannkuchen einfach nicht genug bekommen kann, dann bist du 1. nicht allein und hast 2. endlich deinen Pfannkuchentraum gefunden. Nicht einer, nicht zwei, gleich ein ganzer Pfannkuchenturm in Form einer hübschen Torte legt beim Kaffeeklatsch außerdem einen ordentlichen Auftritt hin. Abgerundet mit feiner Vanillecreme und dazu noch frische Beeren – kann die Crêpes-Torte noch besser werden?

Alles was du über Pfannkuchen wissen musst

 

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten für die Crêpes mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig mind. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
2
Pfanne erhitzen und Butter darin schmelzen. Eine kleine Kelle Teig in die Pfanne geben und den Teig gleichmäßig verstreichen. Ca. 30 Sekunden backen, bis sich der Crêperand von der Pfanne löst. Wenden und weitere 10 Sekunden backen.
3
Crêpe auf einen großen Teller geben und den Rand mit Alufolie einwickeln, damit die Ränder nicht austrocknen.
4
Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Die Crêpes auf dem Teller übereinander stapeln.
5
Für die Vanillecreme in einem Topf Milch, Sahne, Zucker und Salz auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwischendurch rühren, damit sich der Zucker auflöst.
6
In einer Schüssel die Eigelbe miteinander verrühren. Speisestärke dazugeben und ca. 30 Sekunden weiterrühren.
7
Sobald die Milch-Sahne-Mischung köchelt, ein wenig davon zu den Eigelben geben, um sie an die Temperatur anzupassen. Dann die Ei-Milch-Mischung in den Topf geben und unter Rühren etwa 30 Sekunden erhitzen.
8
Topf vom Herd nehmen. Vanille-Extrakt und Butter hinzufügen. Vanillecreme in eine Schüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie abdecken. Mind. 2-3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen (oder bis zu 2 Tage).
9
Zum Anrichten der Torte eine Crêpe auf eine große Kuchenplatte legen. Etwas Vanillecreme in die Mitte geben und mit einem Teigschaber gleichmäßig ausstreichen. Eine zweite Crêpe darüber legen und wieder Vanillecreme darauf verstreichen. Den Vorgang solange wiederholen, bis alle Crêpes aufgebraucht sind. Auf die oberste Crêpe noch eine Schicht Creme verteilen. Anschließend die Torte mit den Beeren garnieren.
10
Torte vor dem Servieren mind. 3 Stunden kaltstellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben